28.05.2005, 00:00 Uhr

1:0 DERBY SIEG (28.5.2005; 20:30)

1:0 Derby Sieg (28.5.2005; 20:30)

Der FK Austria MAGNA gewann das heutige Derby gegen den SK Rapid Wien mit einem 1:0 (1:0) und verpatzte damit dem Stadtrivalen die Meisterfeier im ausverkauften Ernst Happel Stadion. Das Siegestor erzielt Topscorer Sigurd Rushfeldt in der 36. Spielminute mit einem traumhaften Weitschuss. Einen Negativ-Höhepunkt bildete in der 80. Minute der Ausschluss von Austria-Schlussmann Joey Didulica, der nach einem heftigen Zusammenstoß mit Axel Lawaree von Schiedsrichter Stuchlik rot sah. Neo-Coach Peter Stöger bezeichnete in einem ersten Statemant den heutigen Derbysieg als ausgesprochen wichtig für die Moral der Mannschaft. Auf den Ausschluss von Joey Didulica angesprochen meinte Stöger: ?Joey ist wahnsinnig ehrgeizig, aber diese Aktion war aus meiner Sicht ungeschickt. Als Profi darf man sich zu so etwas nicht hinreißen lassen, auch wenn man provoziert wurde.?

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FC Red Bull Salzburg 18 48
2. LASK 18 34
3. spusu SKN St. Pölten 18 29
4. RZ Pellets WAC 18 27
5. FK Austria Wien 18 27
6. SK Puntigamer Sturm Graz 18 26
7. TSV Prolactal Hartberg 18 23
8. SK Rapid Wien 18 20
9. SV Mattersburg 18 19
10. FC Wacker Innsbruck 18 17
11. CASHPOINT SCR Altach 18 14
12. FC Flyeralarm Admira 18 11
» zur Gesamttabelle