06.05.2004, 00:00 Uhr

WAGNER, FLÖGEL & VERLAAT HEUTE IM MAGNA RACINO

Wagner, Flögel & Verlaat heute im MAGNA Racino

Kapitän Michael Wagner, Thomas Flögel und Frank Verlaat werden heute dem MAGNA Racino einen Besuch abstatten, dort Pokal und Preise verteilen und auch gerne alle Autogrammwünsche erfüllen. Hier der LINK dazu (http://magnapark.at/Leftmenu/Preopening040404/Pre-OpeningPackage/)In Ebreichsdorf (NÖ) entsteht auf 270 Hektar Europas modernster Pferdesportpark. Mit Magna Entertainment Corp. kann man im Magna Racino (http://www.racino.at) eine optimale Kombination aus Rennsport und Entertainment erleben.Pferderennen gehören weltweit zu den beliebtesten Sportarten. Alleine in Nordamerika feuern mehr als 53 Mill. Fans jährlich die Rennpferde zu Spitzenleistungen an.Bereits für das Bregenz-Spiel hat sich der FK Austria Memphis MAGNA für alle Interessierten etwas einfallen lassen. Wer sich jetzt eine Tageskarte für dieses Match (8. Mai, 15:30 Uhr / HORR) sichert, der kann entweder am 6. oder am 13. Mai unsere Eintrittskarte zugleich als Eintrittskarte in das RACINO verwenden. Damit erspart man sich immerhin EURO 5,- Aber auch für unsere treuen Abonnenten haben wir uns eingesetzt und auch jeder Besitzer einer Abo-Karte des FAK kann am 6. oder 13. Mai gegen Vorweis seiner Abo-Karte einen GRATIS-Besuch im Racino auskosten. Der Pferderennpark liegt direkt an einer Ausfahrt der Autobahn A3. Am besten erreicht man das Magna Racino:- ab Wien über die Südautobahn A2, ab dem Knoten Guntramsdorf über die A3 - Abfahrt Ebreichsdorf Nord- ab Graz über die Südautobahn A2, ab der Abfahrt Baden über die Bundesstraße B210 Richtung Ebreichsdorf- ab Eisenstadt über die A3 - Abfahrt Ebreichsdorf WestAdmiral.at-Quoten: Austria Wien - Bregenz, Sieg Austria: 1.20, Unentschieden: 5.50, Sieg Bregenz: 10.0 - Jetzt wetten! (http://www.admiralbet.com/AdmiralWeb/index.jsp?EventID=103952)

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FC Red Bull Salzburg 31 71
2. SK Puntigamer Sturm Graz 31 60
3. SK Rapid Wien 31 55
4. LASK 31 54
5. FC Flyeralarm Admira 31 46
6. FK Austria Wien 31 39
7. SV Mattersburg 31 39
8. CASHPOINT SCR Altach 31 34
9. RZ Pellets WAC 31 23
10. SKN St. Pölten 31 11
» zur Gesamttabelle