27.09.2004, 00:00 Uhr

UEFA-CUP: IN JEDEM FALL LIVE DABEI

UEFA-Cup: In jedem Fall live dabei

Der Countdown für den UEFA-Cup hat gestern zu ticken begonnen. Sportmanager Günter Kronsteiner sagte unmittelbar nach dem Schlußpfiff der Sturm-Partie, dass man ab sofort alles dem Kracher bei Legia Warschau unterordnen werde. Nach dem 1:0-Heimspiel-Erfolg stehen die Chancen sehr gut, an der neu geschaffenen Gruppenphase teilnehmen zu können. Ein paar Hundert Austria-Anhänger werden die Reise nach Polen mitmachen. Mit dem Auto, dem Bus oder dem Flugzeug werden die Fans der Violetten in die Ost-Metropole reisen und dem FK Austria am Donnerstag, ab 20:45 Uhr, kräftig die Daumen drücken. Für Schnellentschlossene gibt es heute noch die Möglichkeit, sich für den Flug mit der Mannschaft anzumelden, insgesamt sind allerdings nur noch 22 Plätze frei. Der AUA-Charter hebt am Mittwoch, den 29. September, um 12:30 Uhr, in Wien-Schwechat ab, die Rückreise ist am Donnerstag direkt nach dem Spiel. Die geplante Ankunftszeit in Wien ist um 00:40 Uhr (1. Oktober). Zwei Arrangements, sprich: Hotel-Kategorien, werden neben einer geführten Stadt-Besichtigungstour angeboten. Alle Infos dazu ausschließlich bei: Weber Touristik GmbH, Operngasse 26, 1040 Wien, Tel: 01/585 05 57, Fax: 01/585 05 57-20e-mail: wien4@tui-reisecenter.at (wien4@tui-reisecenter.at) oder weber.gerhard@chello.at (weber.gerhard@chello.at)Sollte man nicht die Möglichkeit haben, die Reise-Angebote in Anspruch nehmen zu können, noch ein Tipp von uns: Das MAGNA Racino (http://www.racino.at) in Ebreichsdorf (NÖ) überträgt den gesamten UEFA-Cup-Abend live auf einem 240 m2 großen Fernseher. Neben Wettvergnügen kann man sich dort auch kulinarisch auf höchstem Niveau verwöhnen lassen.