05.10.2004, 00:00 Uhr

UEFA-CUP: BELGIER, SPANIER, HOLLÄNDER UND UKRAINER WARTEN

UEFA-CUP: Belgier, Spanier, Holländer und Ukrainer warten

Bei der Auslosung im schweizerischen Nyon wurden dem FK Austria MAGNA für die neu geschaffene UEFA-Cup-Gruppenphase folgende Klubs vom italienischen Ex-Internationalen Giuseppe Bergomi, der bei der Ziehung mithalf, zugelost:Austria spielte in der Gruppe C mitAus Topf 1 Club Brügge (http://www.clubbrugge.be) Aus Topf 2 Real Saragossa (http://www.realzaragoza.com/)Aus Topf 3 FC Utrecht (http://www.fc-utrecht.nl)Aus Topf 4 Dnepropetrowsk (http://www.fcdnipro.dp.ua)Da Dnjepropetrowsk wegen der Klimaverhältnisse zurückgereiht wird, verschieben sich auch unsere Spieltermine.1. Runde spielfrei2. Runde Saragossa / heim / 4.11.3. Runde Dnjepropetrowsk / auswärts / 25.11.4. Runde Brügge / heim / 1.12.5. Runde Utrecht / auswärts / 16.12.Titelverteidiger ist der FC Valencia (2:0 über Olympique Marseille), das Finale steigt am 18. Mai 2005 im Estádio José Alvalade, der Heimat von Sporting Clube de Portugal.Jeder Verein bestreitet je zwei Spiele auswärts und daheim. Die drei erstplatzierten Mannschaften kommen in die Runde der letzten 32, wo die acht drittplatzierten Teams der UEFA Champions League-Gruppenphase dazustoßen. Von jetzt an geht es im traditionellen K.o.-System weiter, also pro Paarung mit je zwei Spielen. Einzige Ausnahme ist natürlich das Endspiel. Der geschützte Vorverkauf für Mitglieder und Abonnenten (Tageskarten und Abos) läuft von 7. bis 9. Oktober.Am Donnerstag und Freitag von 9 bis 12 Uhr in der Geschäftsstelle im Horr-Stadion und von 12 bis 20 Uhr an der Kassa 13 hinter der Osttribüne. Im GET VIOLETT-Fanshop Donnerstag und Freitag von 9 bis 18:30 Uhr, am Samstag von 9 bis 15 Uhr.Der freie Kartenverkauf startet am Montag, den 11. Oktober (Öffnungszeiten und Verkaufsorte wie oben). Tickets im Online-Ticketing gibt es ab 11. Oktober.Es wird sowohl Einzelakrten als auch günstigere Kombitickets für beide Heimspiele im Happel-Stadion geben.

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FC Red Bull Salzburg 26 56
2. CASHPOINT SCR Altach 26 49
3. FK Austria Wien 26 47
4. SK Puntigamer Sturm Graz 26 45
5. FC Flyeralarm Admira 26 33
6. RZ Pellets WAC 26 32
7. SK Rapid Wien 26 30
8. SKN St. Pölten 26 27
9. SV Mattersburg 26 24
10. SV Guntamatic Ried 26 23
» zur Gesamttabelle