03.05.2004, 00:00 Uhr

TRAININGSPAUSE FÜR DIDULICA BIS DONNERSTAG

Trainingspause für Didulica bis Donnerstag

Diese 84. Minute im Hanappi-Stadion wird Joey Didulica nicht so schnell vergessen. Nach seinem Zusammenprall mit Axel Lawaree war der Keeper der Violetten leicht benebelt, wurde nach dem Schlußpfiff sofort in die Döblinger Privatklinik überstellt.Heute Vormittag konnte der Kroate das Krankenhaus aber schon wieder verlassen. Joey wurde komplett durchgecheckt, die Diagnose von Vereinsarzt Dr. Alexander Kmen: "Gehirnerschütterung."Joey hat jetzt bis Donnerstag einmal Trainingsverbot, beim Cup-Halbfinale in Graz wird Szabolcs Safar zwischen den Pfosten stehen. Sportmanager Günter Kronsteiner: "Kein Problem, Safar hätte sowieso gespielt."Ob Didulica bis zum Bregenz-Spiel am Samstag wieder fit ist, kann jetzt noch nicht gesagt werden, das hängt auch von seiner persönlichen Genesung ab.

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FC Red Bull Salzburg 17 45
2. LASK 17 31
3. SKN St. Pölten 17 29
4. RZ Pellets WAC 17 26
5. FK Austria Wien 17 24
6. SK Puntigamer Sturm Graz 17 23
7. TSV Prolactal Hartberg 17 23
8. SK Rapid Wien 17 20
9. SV Mattersburg 17 19
10. FC Wacker Innsbruck 17 16
11. CASHPOINT SCR Altach 17 11
12. FC Flyeralarm Admira 17 11
» zur Gesamttabelle