21.07.2004, 00:00 Uhr

TORLOSES REMIS GEGEN MATTERSBURG

Torloses Remis gegen Mattersburg

Die Begegnung zwischem dem SV Mattersburg und dem FK Austria MAGNA endete heute vor rund 13.600 Zuschauern im Pappelstadion mit einem 0:0. Chef-Trainer Günter Kronsteiner zeigte sich von der Leistung der Veilchen nicht begeistert: "Ich bin sehr, sehr unzufrieden. Nicht wegen des Ergebnisses, da Mattersburg sich einen Sieg verdient hätte. Aber so darf man als Austria nicht auftreten. Wir haben nicht nur Offensivgeist vermissen lassen, sondern auch zu viele Abspielfehler gemacht. Vom Mittelfeld ist praktisch nichts gekommen. Zudem haben wir einen Großteil der Zweikämpfe verloren.", so Kronsteiner. Lobend erwähnte der Chefcoach den Auftritt von Newcomer Sasa Papac, der über 90 Minuten eine hervorragende Leistung geboten habe. Für die Besetzung beim Derby seien alle Spieler des Kaders ein Thema.

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FC Red Bull Salzburg 17 45
2. LASK 17 31
3. SKN St. Pölten 17 29
4. RZ Pellets WAC 17 26
5. FK Austria Wien 17 24
6. SK Puntigamer Sturm Graz 17 23
7. TSV Prolactal Hartberg 17 23
8. SK Rapid Wien 17 20
9. SV Mattersburg 17 19
10. FC Wacker Innsbruck 17 16
11. CASHPOINT SCR Altach 17 11
12. FC Flyeralarm Admira 17 11
» zur Gesamttabelle