24.02.2004, 00:00 Uhr

TORLOSES REMIS GEGEN AC BILBAO (24.2.2004; 21:22)

Torloses Remis gegen AC Bilbao (24.2.2004; 21:22)

Absolute Europareife bewies heute der FK Austria MAGNA beim Sechzehntelfinal-Hinspiel des UEFA-Cup gegen Athletic Bilbao im Wiener Ernst-Happel-Stadion. Eine großartig kämpfende Austria spielte gegen die höher eingeschätzten Basken ein zufriedenstellendes 0:0 heraus und wahrt damit auch beim Rückspiel am Sonntag (18 Uhr) in Bilbao ihre Aufstiegschancen. Die perfekt eingestellte Verteidigung der Austria ließ kaum Attacken des Gegners zu, zwei große Chancen (Sionko, 43., Gilewicz, 77.) konnten leider nicht verwertet werden. Für die Veilchen war es das erste Pflichtspiel seit 16. Dezember, während die Spanier in der Liga zehn Spiele in Folge ungeschlagen sind und mit einem 2:0-Triumph in Madrid gegen Real im Gepäck nach Wien gekommen waren. Angesichts der heutigen Spitzenleistung und der Top-Motivation der Mannschaft dürfen wir uns am Sonntag auf ein spannendes Rückspiel freuen...

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FC Red Bull Salzburg 17 45
2. LASK 17 31
3. SKN St. Pölten 17 29
4. RZ Pellets WAC 17 26
5. FK Austria Wien 17 24
6. SK Puntigamer Sturm Graz 17 23
7. TSV Prolactal Hartberg 17 23
8. SK Rapid Wien 17 20
9. SV Mattersburg 17 19
10. FC Wacker Innsbruck 17 16
11. CASHPOINT SCR Altach 17 11
12. FC Flyeralarm Admira 17 11
» zur Gesamttabelle