05.10.2004, 00:00 Uhr

REAKTIONEN AUF DIE UEFA-CUP-AUSLOSUNG UND DEIN VOTING

Reaktionen auf die UEFA-Cup-Auslosung und DEIN Voting

Sofort nach Ende der Auslosung haben wir unseren Sportmanager Günter Kronsteiner um eine erste Stellungnahme (im Audio-Interview ganz unten) gebeten. Für ihn ist unsere Gruppe ein "Hammerlos", alleine aufgrund der Gegner Brügge und Utrecht. Günter Kronsteiner würde "vor jedem einzelnen Akteur den Hut ziehen", wenn der dritte Gruppenplatz, das große Ziel erreicht werden könnte.Lars Söndergaard: "Schon vor der Auslosung haben wir gesagt, dass wir gegen alle bestehen können, aber die Spanier sind besonders schwer. Saragossa ist Cupsieger und UI-Cupsieger, war in der vergangenen Saison Zwölfter, derzeit sind sie Neunter. Brügge ist gegen Schachtjor Donetsk in der Champions-League-Quali ausgeschieden, war letztes Jahr Zweiter, heuer sind sie in Belgien Tabellenführer. Aber wenn alles passt, können wir bestehen. Ich hoffe bei diesen beiden Heimspielen besonders auf die Unterstützung unserer Fans, wir brauchen jeden einzelnen Mann im Rücken. Dnjepr und Utrecht auswärts werden auch schwer zu spielen sein. Gegen Ukrainer haben wir heuer j aschon gegen Mariupol gespielt, Dnjepr ist aber sicher über sie zu stellen, die sind international immer dabei, sehr erfahren. Über Utrecht weiss ich, dass sie Cupsieger sind und derzeit fünf Siege und erst eine Niederlage haben. Sie sind in der Tabelle vor Ajax und Holländer spielen immer einen technisch gepflegten Fußball."Ernst Dospel: "Eine harte Gruppe, aber auch lösbare Aufgabe. Wenn wir weiterhin so spielen wie zuletzt, können wir weiterkommen. Über die Mannschaften weiss ich nicht wirklich viel, aber sie haben sicher ihre Klasse, sonst wären sie jetzt nicht mehr dabei in diesem Bewerb."Radoslaw Gilewicz: "Saragossa ist sehr attraktiv, die anderen Gegner sind vielleicht auf den ersten Blick nicht so attraktiv, aber unangenehm. Dennoch, sie liegen auch in unserer Reichweite. Legia Warschau hat vor einem Jahr locker Utrecht aus dem UEFA-Cup geworfen, aber damals war Legia auch noch besser als bei unseren Duellen. Ich würde die Chancen gegen Brügge und Utrecht mit 50:50 beziffern, die Ukrainer kann ich nur schwer einschätzen. Alles in allem eine ausgeglichene Gruppe, Platz 3 ist für uns auf jeden Fall möglich."Mit dem Voting-Tool (http://www.fk-austria.at/vote.action) kann man auch seine persönliche Meinung dazu abgeben, wie man die Chancen auf Platz 3 in der Gruppe einschätzt.

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FC Red Bull Salzburg 26 56
2. CASHPOINT SCR Altach 26 49
3. FK Austria Wien 26 47
4. SK Puntigamer Sturm Graz 26 45
5. FC Flyeralarm Admira 26 33
6. RZ Pellets WAC 26 32
7. SK Rapid Wien 26 30
8. SKN St. Pölten 26 27
9. SV Mattersburg 26 24
10. SV Guntamatic Ried 26 23
» zur Gesamttabelle