22.06.2004, 00:00 Uhr

PETER STÖGER KEHRT ZUR AUSTRIA ZURÜCK

Peter Stöger kehrt zur Austria zurück

Der FK Austria Memphis MAGNA freut sich, mit Peter Stöger einen kompetetenten Mitarbeiter im Team der sportlichen Führung dazu gewonnen zu haben.Das violette Urgestein wird sich künftig um den Nachwuchs, das Scouting und die Amateure des FAK verstärkt bemühen sowie dem für sportliche Belange verantwortlichen Sportmanager Günter Kronsteiner unterstützend zur Seite stehen.Stöger, der aufgrund seiner ruhmreichen Vergangenheit als eines der Aushängerschilder des Klubs gilt, soll seine ganze Erfahrung in die Waagschale werfen und die Amateure aus der Regionalliga Ost in die Red-Zac-Liga führen.Der 38jährige bestritt insgesamt mehr als 450 Bundesliga-Spiele, wurde mit der Austria 3 x Meister, 3 x Cupsieger und 4 x Supercup-Sieger. Stöger spielte 8 Jahre für den FAK (von 88 - 94 und 98 - 2000) spielte darüber hinaus 65 x im österreichischen Nationalteam.

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. SK Puntigamer Sturm Graz 11 25
2. FC Red Bull Salzburg 11 24
3. SK Rapid Wien 11 19
4. FK Austria Wien 11 18
5. FC Flyeralarm Admira 11 17
6. LASK 11 13
7. CASHPOINT SCR Altach 11 13
8. RZ Pellets WAC 11 12
9. SV Mattersburg 11 7
10. SKN St. Pölten 11 2
» zur Gesamttabelle