11.10.2004, 00:00 Uhr

PEPI ARGAUER IM 94. LEBENSJAHR VERSTORBEN

Pepi Argauer im 94. Lebensjahr verstorben

Der FK Austria MAGNA trauert um eine seiner größten Persönlichkeiten. Josef ?Pepi? Argauer ist gestern Abend, um 20:30 Uhr, im 94. Lebensjahr in Wien verstorben. Argauer, der bis vor kurzem noch jedes Heimspiel seiner Austria besuchte, war Erfinder des Wiener Hallenfußball-Turniers, das 1959 erstmals ausgetragen wurde und bis heute fixer Bestandteil der Winterpause ist.Ein kurzer Steckbrief: Von 1945 ? 61 bei Simmering1959 -1998 technischer Leiter des Hallen-Fußballturniers1961 ? 1968 technischer Berater der Austria!971 ? 1974 Trainer des Wiener Sportclub1974 Trainer der Austria1974 ? 2001 Talentesucher der Austria, eine seiner letzten großen Entdeckungen war u. a. Thomas Mandl. Wir trauern mit seiner Familie.

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FC Red Bull Salzburg 17 45
2. LASK 17 31
3. SKN St. Pölten 17 29
4. RZ Pellets WAC 17 26
5. FK Austria Wien 17 24
6. SK Puntigamer Sturm Graz 17 23
7. TSV Prolactal Hartberg 17 23
8. SK Rapid Wien 17 20
9. SV Mattersburg 17 19
10. FC Wacker Innsbruck 17 16
11. CASHPOINT SCR Altach 17 11
12. FC Flyeralarm Admira 17 11
» zur Gesamttabelle