11.10.2004, 00:00 Uhr

OTTO BARIC BEENDET SEINE BERATER-TÄTIGKEIT

Otto Baric beendet seine Berater-Tätigkeit

Die Zeiten des von den Medien als "Visitator" bezeichneten Otto Baric beim FK Austria MAGNA sind Vergangenheit. Der Kroate, der auf Wunsch von Frank Stronach als persönlicher Berater engagiert wurde, hat seinen Status-Bericht abgeliefert, das ohnehin nur als befristet gedachtes Arbeitsverhältnis ist damit beendnet. Gegenüber der "Kronen Zeitung" meinte Stronach: "Er hat mir wertvolle Aufschlüsse geliefert." Wie die aussehen, blieb bislang allerdings geheim. Die Krone will auch wissen, dass Baric nun bei Besiktas Istanbul im Gespräch ist. Letzte Woche war noch von einem Engagement bei Dinamo Zagreb die Rede. Austria-Anhänger waren nach Bekanntwerden von Baric' Tätigkeit für Violett sehr aufgebracht, nun dürfte wieder Ruhe unter allen Fangruppen einkehren. Wichtig für Klub, denn immerhhin wartet in der Bundesliga und im Europacup ein ganz heißer Herbst.

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FC Red Bull Salzburg 18 48
2. LASK 18 34
3. spusu SKN St. Pölten 18 29
4. RZ Pellets WAC 18 27
5. FK Austria Wien 18 27
6. SK Puntigamer Sturm Graz 18 26
7. TSV Prolactal Hartberg 18 23
8. SK Rapid Wien 18 20
9. SV Mattersburg 18 19
10. FC Wacker Innsbruck 18 17
11. CASHPOINT SCR Altach 18 14
12. FC Flyeralarm Admira 18 11
» zur Gesamttabelle