06.12.2004, 00:00 Uhr

KIESENEBNER GEGEN MATTERSBURG BEREIT

Kiesenebner gegen Mattersburg bereit

Entwarnung von der medizinischen Abteilung heute morgen für Markus Kiesenebner: Die Seitenband-Zerrung ist nicht so schmerzhaft wie befürchtet, Kiesi wird morgen in Mattersburg spielen können.Heute vormittag war in der Kabine des FK Austria MAGNA bereits Hochbetrieb. und das obwohl erst am Nachmittag Training angesetzt ist. Aber da ist eben nur für die "Gesunden", das Lazarett hatte bereits in der Früh Sonderschicht.Mittendrin: Metz, Troyansky, Dheedene, Kiesenebner, Wagner, Janocko, Ratajczyk und Didulica. Bis auf Kiesenebner und vielleicht auch erstmals wieder Didi Dheedene wird für morgen keiner fit, auch für das Spiel in Utrecht (16. Dezember) werden es nicht alle schaffen.