16.08.2004, 00:00 Uhr

KIESENEBNER & ANTONSSON NICHT BEI LÄNDERSPIELEN

Kiesenebner & Antonsson nicht bei Länderspielen

Sowohl Mikael Antonsson als auch Markus Kiesenebner mussten ihren Nationalmannschaften für den mittwöchigen Länderspiel-Termin absagen.Antonsson zog sich beim UEFA-Cup-Auswärtsspiel in Mariupol einen Muskelfasereinriß im rechten Oberschenkel zu, Kiesenebner nur wenige Minuten nach seinem Traumtor eine Bänderüberdehnung im Sprunggelenk beim Spiel gegen Tirol. Antonsson wäre vielleicht gegen Holland zum Zug gekommen, Kiesenebner fehlt für das Jubiläumsspiel gegen Deutschland.Im Einsatz: Rushfeldt in Oslo gegen BelgienDidulica in Zagreb gegen IsraelPapac in Rennes gegen FrankreichSionko, Vachousek in Prag gegen GriechenlandJanocko in Bratislava gegen LuxemburgDheedene gegen Rushfeldts Norweger