28.10.2004, 00:00 Uhr

HOHE TV-QUOTEN / SÖNDERGAARD BEI TALK & TORE

Hohe TV-Quoten / Söndergaard bei Talk & Tore

Die 13. Bundesliga-Runde mit dem Wiener Derby als Spitzenspiel lockte die Fans nicht nur in die Stadien sondern auch vor die TV-Geräte. Bei Premiere waren über 537.000 TV-Fans bei den Übertragungen zur T-Mobile Bundesliga und zur Red Zac Ersten Liga mit dabei. ATV+ verzeichnete bei den Übertragungen zur zweiten Halbzeit des Wiener Derbys mehr Zuseher als alle anderen in Österreich empfangbaren TV-Sender, also auch mehr als der ORF.So ergab die nach jeder Bundesliga-Runde durchgeführte Erhebung mittels Day-after-recall (jenes Verfahren, mit dem auch die unumstrittenen Radio-Einschaltquoten erhoben werden), dass am vergangenen Wochenende bei den Übertragungen zur T-Mobile Bundesliga und zur Red Zac Ersten Liga mehr als 537.000 Fans bei den Übertragungen auf Premiere Austria mit dabei waren.Und auch die parallel gezeigte Derby-Liveübertragung auf ATV+ verzeichnete lt. Teletest (Auftraggeber ORF) mit einer Durchschnittsreichweite von 177.000 Zusehern (bei einem enormen Marktanteil von 18,8 Prozent) eine sehr gute Quote. Die Spitzenwerte lagen bei 209.000 Zusehern. ATV+ war damit während der zweiten Derby-Halbzeit sogar Marktführer aller in Österreich empfangbaren TV-Sender.?Damit zeigt sich, dass das Produkt Fußball nach wie vor ein wertvoller und wichtiger Baustein für Sponsoren, TV-Anbieter und Fans ist?, zeigt sich Bundesliga-Vorstand Georg Pangl erfreut. ?Wenn man bedenkt, dass die Zusammenarbeit mit Premiere und ATV+ erst vier Monate läuft, so sind diese Ergebnisse ein absolut positives Zeichen.?Coach Lars Söndergaard wird am Sonntag, gleich nach der Rückkehr aus Tirol in die Premiere-Sendung "Talk & Tore" fahren und dort ab 14 Uhr als Studiogast das Match gegen Wacker Tirol analysieren und einen Ausblick auf den UEFA-Cup werfen.Die wichtigsten TV-Termine des kommenden Bundesliga-Wochenendes:Freitag, 29.Oktober, 18.30 Uhr, Premiere AustriaKonferenzschaltung der 15. Runde der Red Zac Ersten LigaFreitag, 29. Oktober, ab 22.35 Uhr, ATV+Zusammenfassung der 15. Runde der Red Zac Ersten LigaSamstag, 30.Oktober, 17.30 Uhr, Premiere AustriaKonferenzschaltung der 15. Runde der T-Mobile BundesligaSamstag, 30. Oktober, ab 21.55 Uhr, ATV+?Volltreffer?-Show mit einer Zusammenfassung der 15. RundeSonntag, 31. Oktober, ab 08.55 Uhr, ATV+Zusammenfassung der Konferenzschaltung der 15. Runde T-Mobile BundesligaSonntag, 31. Oktober, 14Uhr, Premiere AustriaStudio-Diskussion ?Talk und Tore?, unverschlüsseltSonntag, 31. Oktober, 15.10 Uhr, Premiere AustriaTopspiel: SK Rapid Wien ? SK Puntigamer Sturm GrazSonntag, 31. Oktober, ab 19.15 Uhr, ATV+Zusammenfassung des Topspiels der T-Mobile BundesligaSonntag, 31. Oktober, ab 23.25 Uhr, ATV+Wiederholung Topspiel SK Rapid Wien ? SK Puntigamer Sturm Graz

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FC Red Bull Salzburg 36 81
2. FK Austria Wien 36 63
3. SK Puntigamer Sturm Graz 36 60
4. CASHPOINT SCR Altach 36 53
5. SK Rapid Wien 36 46
6. FC Flyeralarm Admira 36 46
7. SV Mattersburg 36 43
8. RZ Pellets WAC 36 42
9. SKN St. Pölten 36 37
10. SV Guntamatic Ried 36 35
» zur Gesamttabelle