27.12.2004, 00:00 Uhr

GUTE MISCHUNG BEIM T-MOBILE-HALLENCUP

Gute Mischung beim T-Mobile-Hallencup

Vom 5.-9. Jänner steht die Wiener Stadthalle im Rahmen des T-Mobile-Hallencups wieder ganz im Zeichen des österreichischen Fußballs. Vom violetten Stammkader werden Safar, Kuru, Papac, Kitzbichler und Saurer dabei sein, ergänzt durch die Top-Spieler der Austria Amateure, die derzeit auch das Turnier in der Ferry-Dusika-Halle bestreiten. Eine Mischung, mit der sich die Veilchen sicher perfekt präsentieren werden. Derzeit genießt die Kampfmannschaft des FK Austria MAGNA nach den letzten Erfolgen beim UEFA-Cup noch ihren wohlverdienten Weihnachtsurlaub. Danach wird der Fokus des Teams auf der Vorbereitung für das UEFA-Cup Duell gegen AC Bilbao und den Meisterschafts-Start am 20. Februar liegen. Mehr Infos dazu unter www.bundesliga.at (http://www.bundesliga.at)

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. CASHPOINT SCR Altach 20 42
2. FC Red Bull Salzburg 20 40
3. SK Puntigamer Sturm Graz 20 39
4. FK Austria Wien 20 37
5. SK Rapid Wien 20 27
6. FC Admira Wacker Mödling 20 23
7. RZ Pellets WAC 20 22
8. SV Guntamatic Ried 20 20
9. SKN St. Pölten 20 18
10. SV Mattersburg 20 14
» zur Gesamttabelle