13.07.2004, 00:00 Uhr

FK AUSTRIA FÄDELT UPC-DEAL EIN

FK Austria fädelt UPC-Deal ein

Der FK Austria MAGNA, und da allen voran Manager Markus Kraetschmer, war federführend beim ausgehandelten Deal zwischen der Fußball-Bundesliga und UPC Digital TV.Rechtzeitig zum Start der neuen Saison der österreichischen Fußball-Bundesliga bietet UPC Telekabel allen Fußballfans ein attraktives Angebot: Wer sich bis 22. August 2004 für UPC Digital TV und das Premium Programm PREMIERE Austria entscheidet, zahlt im Paketpreis nur EUR 29,90 monatliches Grundentgelt anstelle von bisher EUR 23,90 für UPC Digital TV und EUR 9,90 für PREMIERE Austria. Dies ergibt eine monatliche Ersparnis von EUR 3,90! Auch wer bereits UPC Digital TV Kunde ist und nun zusätzlich PREMIERE Austria bestellt, kann dieses besondere Angebot in Anspruch nehmen.Doch damit nicht genug ? bei Neubestellungen von UPC Digital TV und PREMIERE Austria bis 22. August 2004 entfallen außerdem das Anschluss- und das Aktivierungsentgelt, was eine zusätzliche Ersparnis von EUR 75,-- mit sich bringt.Nicht nur PREMIERE Austria und die österreichische Bundesliga sind ein Anreiz, auf UPC Digital TV von UPC Telekabel umzusteigen. Denn um nur EUR 11,95 mehr pro Monat gegenüber analogem Kabelfernsehen erhält man über 56 TV Programme und mehr als 40 Musikkanäle. Mit arrivo, dem Near Video on Demand Service von UPC Telekabel, kommen Hollywood Blockbuster direkt ins Wohnzimmer, und das lange, bevor sie im Free-TV zu sehen sind. Und selbstverständlich ist der Ankauf eines Receivers und die aufwendige Eigeninstallation nicht nötig, denn das digitale Angebot von UPC Telekabel kommt weiterhin aus dem gewohnten TV-Kabel und wird von einem Installations-Profi kostenlos montiert.Kraetschmer dazu: "Es freut uns besonders, dass wir damit auch für viele Fans und unsere Kunden, die keinen Satellitenempfang haben, ein sehr gutes Paket schnüren konnten, damit diese revolutionäre Berichterstattung auch von ihnen problemslos mitverfolgt werden kann."Weitere Infos dazu unter www.upc.at (http://www.upc.at)

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FC Red Bull Salzburg 36 81
2. FK Austria Wien 36 63
3. SK Puntigamer Sturm Graz 36 60
4. CASHPOINT SCR Altach 36 53
5. SK Rapid Wien 36 46
6. FC Flyeralarm Admira 36 46
7. SV Mattersburg 36 43
8. RZ Pellets WAC 36 42
9. SKN St. Pölten 36 37
10. SV Guntamatic Ried 36 35
» zur Gesamttabelle