26.08.2004, 00:00 Uhr

ES GIBT NOCH RESTTICKETS AN DER TAGESKASSA

Es gibt noch Resttickets an der Tageskassa

Das Rennen um die letzten Tickets für das UEFA-Cup-Spiel gegen Mariupol biegt in die Zielgerade ein. Seit 9 Uhr morgens werden die letzten 700 Karten an der Vorverkaufskassa beim Horr-Stadion verkauft.Ein volles Haus. Damit zeichnet sich in jedem Fall ein ausverkauftes Stadion ab, mit 5.800 Plätzen ist die Kapazität aufgrund der internationalen Richtlinien allerdings sehr begrenzt.Die Mannschaft verbringt den Tag gemeinsam im Teamhotel, wird heute kein lockeres Training mehr machen, dafür einen Spaziergang zum Auflockern, Mittagessen, danach Bettruhe und Mannschaftsbesprechung, Abfahrt ins Stadion.Und dann mit kontrollierter Offensive gegen die Ukrainer zur Sache gehen. Trainer Lars Söndergaard: "In Bregenz haben wir sehr viele gute Aktionen gezeigt, alle Tore nach schönen Kombinationen herausgespielt. Ich hoffe, dass wir uns noch steigern können, dann werden wir den Aufstieg auch perfekt machen." Das Hinspiel endete in Mariupol 0:0.