13.09.2004, 00:00 Uhr

ES GEHT SCHLAG AUF SCHLAG - JETZT SUPPORT GEGEN LEGIA

Es geht Schlag auf Schlag - jetzt Support gegen Legia

15:0-Tore aus den letzten 4 Spielen, 4 Siege. Diese Bilanz kann sich sehen lassen und natürlich ist die Stimmung beim FK Austria MAGNA bestens. Vollkommen zu Recht, denn die Violetten spielen wieder Fußball mit Freude und machen die "Big points", die der Grundstein für den tollen Lauf sind.Nach dem ersten Highlight dieser so schweren Woche - dem Sieg bei Tabellenführer GAK - geht es am Donnerstag gegen Legia Warschau gleich wieder um Sekt oder Selters. Die Polen haben ihre Generalprobe ebenfalls mit 1:0 gewonnen, auch auswärts, bei Odra Wodzislaw. Chefscout Manfred Kern war vor Ort, berichtet: "Eine sehr gute Mannschaft mit zwei brandgefährlichen Stürmern."Um das mit aktuellen und ehemaligen Teamspielern gespickte polnische Dreamteam knacken zu können, brauchen wir auch die volle Unterstützung von den Rängen. Bislang sind 14.000 Karten für dieses UEFA-Cup-Spiel im Happel-Stadion abgesetzt.Echte Veilchen werden sich diesen Leckerbissen, der für die Austria der Auftakt zu einem Super-Herbst werden könnte, nicht entgehen lassen. Natürlich auch deshalb, weil mit Herbert Prohaska die Ikone der Violetten offiziell vom Klub geehrt wird. "Schneckerl" war ja vor kurzem zum österreichischen "Fußballer des Jahrhunderts" gewählt worden, die Austria feiert mit ihm. Bereiten wir der legendären Nummer 8 ein Fest fer Superlative mit Standing Ovations etc.VORVERKAUF: Bislang sind 14.000 Karten abgesetzt. Tickets gibt es: Montag bis Mittwoch von 9 bis 12 Uhr in der Geschäftsstelle im Horr-Stadion und von 12 bis 20 Uhr an der Kassa 13 hinter der Osttribüne. Oder bis inklusive Donnerstag im GET VIOLETT von 9 bis 18:30 Uhr.Oder bis morgen unter www.fk-austria.atAm Spieltag ab 10 Uhr auch an den Vorverkaufskassen beim Happel-Stadion.