25.11.2004, 00:00 Uhr

DOSPEL UND WAGNER HEUTE NICHT DABEI

Dospel und Wagner heute nicht dabei

Unerfreuliche Nachrichten aus dem Mannschaftslager in Dnjepropetrowsk: Wie bereits befürchtet werden Michi Wagner und Ernst Dospel für das heutige Spiel verletzungsbedingt ausfallen. Wagner hatte sich beim gestrigen Abschlusstraining eine Seitenbandzerrung zugezogen und wird aller Wahrscheinlichkeit nach bis Ende der Saison außer Gefecht sein. Dospel laboriert an einer Zerrung der Achillessehne. Laut Teamarzt Dr. Kment werde er aber bis zur UEFA-Cup-Begegnung gegen Brügge am 1.12. in Wien wieder fit sein. Wie Chefcoach Günter Kronsteiner vor kurzem bekannt gab, werden im heutigen Spiel Troyansky und Metz mit Antonsson und Afolabi in die Abwehr aufrücken, Papac wird im Mittelfeld im Einsatz sein.