09.07.2004, 00:00 Uhr

DIDULICA RETTET SIEG IM PENALTYSCHIEßEN

Didulica rettet Sieg im Penaltyschießen

Wie schon beim Cupfinale so musste auch diesmal das Elfmeterschießen die Entscheidung bringen. Diesmal hatte aber der FK Austria MAGNA die Nase vorne. Joey Didulica parierte zwei Elfer und avancierte damit zum Matchwinner. Für die Austria der sechste Supercup-Erfolg und ein gelungener Start in die neue Saison.Praktisch mit der ersten Aktion gelang dem GAK vor 7128 Besuchern die Führung: Flanke von Amerhauser, Kollmann trifft per Kopf (8.). Gilewicz hatte nach einem herrlichen Konter über drei Stationen die große Ausgleichschance, scheiterte mit seinem Schuss aber an Schranz-Ersatz Almer (13.). Riesenglück nur vier Minuten später: Flanke Amerhauser, Kopfball Aufhauser ? Janocko klärt auf der Linie.Unmittelbar nach dem Wechsel endlich der Ausgleich: Janocko bringt einen Freistoß gefährlich von der Seite vors GAK-Tor, Pogatetz fälscht das Leder ins eigene Gehäuse ab (54.)...Austria wurde aggresiver, kombinierte besser und erspielte sich auch gute Chancen: Sigurd Rushfeldt, nach herrlicher Vorlage von Gilewicz, zieht aus 10 Metern ab, Almer pariert glänzend (68.). Nur kurze Zeit später legt Dheedene abermals für unseren Wikinger auf, allerdings verfehlte er diesmal das leere Tor, Almer wäre schon geschlagen gewesen (76.).Dreimal wurde der GAK noch gefährlich: Einmal durch Kollmann (78.) und durch Tokic (84.) - beide scheiterten per Kopf, Skoro knallte vorbei (90.).Pech dann in der 84. Minute: Verlaat, erst kurz zuvor eingewechselt, musste mit einer Zerrung wieder raus, da das Austauschkontingent aber bereits erschöpft war, mussten die Violetten mit zehn Mann das Spiel beenden.Keine Nachspielzeit, das Elferschießen musste entscheiden:1:0 Kollmann1:1 Vastic2:1 Standfest2:2 WagnerDidulica hält von Tokic2:3 KiesenebnerDidulica pariert von Aufhauser2:4 RushfeldtTore: Pogatetz (54./E.); Kollmann (8.).Austria: Didulca; Dospel, Afolabi (79., Verlaat), Papac, Dheedene; Sionko, Blanchard (65., Kiesenebner), Wagner, Janocko; Gilewicz (71., Vastic), Rushfeldt.GAK: Almer; Standfest, Ehmann, Tokic, Pogatetz; Plassnegger, Muratovic (80., Sick), Aufhauser, Amerhauser (71., Dollinger); Skoro, Kollmann.Gelb: Dospel; Muratovic.SR: Thomas Steiner

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FC Red Bull Salzburg 18 48
2. LASK 18 34
3. spusu SKN St. Pölten 18 29
4. RZ Pellets WAC 18 27
5. FK Austria Wien 18 27
6. SK Puntigamer Sturm Graz 18 26
7. TSV Prolactal Hartberg 18 23
8. SK Rapid Wien 18 20
9. SV Mattersburg 18 19
10. FC Wacker Innsbruck 18 17
11. CASHPOINT SCR Altach 18 14
12. FC Flyeralarm Admira 18 11
» zur Gesamttabelle