01.07.2004, 00:00 Uhr

BIG BUSINESS IM HORR-STADION

Big Business im Horr-Stadion

Der Halbfinal-Hammer Portugal - Holland. Der FK Austria MAGNA hat diesen EURO-Hit zum Anlass genommen und seine Sponsoren und Business-Partner in den VIP-Klub eingeladen und viele sind dem Ruf des Managements gefolgt.Vertreter von insgesamt 57 (!) Werbepartnern unseres Klubs tummelten sich im VIP-Bereich und genossen die entspannte Atmosphäre. Durch den Abend führte in gewohnt charmanter Art und Weise Stadionsprecher Erwin Gruber, die genauen Analysen vor, während und nach dem Spiel gab es von Trainer Lars Söndergaard, der für alles immer die passende Antwort parat hatte.Unsere Top-Business-Partner sahen sich gemeinsam auf einer großen Leinwand und vier TV-Bildschirmen das hochspannende erste Halbfinale an, fieberten mit den Teams mit und ließen sich kulinarisch vom Catering-Service des Hotel Holiday Inn Vienna South verwöhnen. Meinungen und Erfahrungen wurden ausgetauscht, Synergien sollten hergestellt und genutzt werden. Eine besonders gute Idee hatte unser "Tagessponsor" ADMIRAL Sportwetten, der jedem Besucher Gutscheine im Wert von 10 ? zur Verfügung stellte, mit denen man vor Ort seine Tipps zu dieser Partie abgeben konnte. Der Gewinn wurde allerdings nicht ausbezahlt, sondern kam zur Gänze dem Nachwuchs des FK Austria zu Gute. Ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle auch von der Vereinsspitze, die sich über 850 ? für die Jung-Violetten freuen durfte!Nachdem dieser Business-Event bereits der zweite in diesem Jahr war - erstmals wurde dies Veranstaltung beim Champions-League-Halbfinale am 10. März zwischen Real und Bayern gemacht - hat uns das zahlreiche Erscheinen unsere Werbepartner und Sponsoren abermals darin bestärkt, weitere Highlights auf dieser (und auch anderen) Ebenen zu wiederholen.

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. SK Puntigamer Sturm Graz 8 18
2. FC Red Bull Salzburg 8 17
3. FK Austria Wien 8 14
4. LASK 8 12
5. FC Flyeralarm Admira 8 12
6. CASHPOINT SCR Altach 8 11
7. RZ Pellets WAC 8 11
8. SK Rapid Wien 8 10
9. SV Mattersburg 8 5
10. SKN St. Pölten 8 1
» zur Gesamttabelle