01.12.2004, 00:00 Uhr

AUSTRIA IN KLUB-WELTRANGLISTE WIEDER VORGERÜCKT

Austria in Klub-Weltrangliste wieder vorgerückt

Die guten Resultate im UEFA-Cup und in der nationalen Meisterschaft haben sich auch im internationalen Ranking für die Mannschaft des FK Austria MAGNA sehr positiv niedergeschlagen.In der Klub-Weltrangliste des Internationalen Verbandes für Fußballgeschichte und -statistik (IFFHS) sind die Violetten als bester heimischer Bundesliga-Klub vom 87. auf den 62. Platz nach vorne geprescht. Allerdings ist das gar nicht gegen unseren heutigen Gegner Club Brügge. Die Belgier sind bereits 13., haben sich damit um 2 Ränge verbessert, liegen vor Kalibern wie Barcelona, Porto, Lazio Rom oder dem FC Bayern. Valencia hat die Spitze übernommen, der bisherige Leader Manchester United fiel auf Rang zwei zurück. Die weiteren Plätze der Österreicher-Klubs: 99. GAK (129.), 256. Rapid (271.), 316. FC Superfund (310.).Die Rangliste unserer UEFA-Cup-Gruppe:13. Brügge (15.)31. Saragossa (27.)52. Dnjepro (83.)152. FC Utrecht (139.)Homepage IFFHS (http://www.iffhs.de)

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. CASHPOINT SCR Altach 20 42
2. FC Red Bull Salzburg 20 40
3. SK Puntigamer Sturm Graz 20 39
4. FK Austria Wien 20 37
5. SK Rapid Wien 20 27
6. FC Admira Wacker Mödling 20 23
7. RZ Pellets WAC 20 22
8. SV Guntamatic Ried 20 20
9. SKN St. Pölten 20 18
10. SV Mattersburg 20 14
» zur Gesamttabelle