Violett ist mehr... 10.12.2004, 00:00 Uhr

AUSTRIA BESUCHT ST. ANNA KINDERSPITAL

Austria besucht St. Anna Kinderspital

Kinderaugen können Bände sprechen. Davon werden sich die Spieler der Kampfmannschaft und das Trainerteam am Montag wieder überzeugen. Wie bereits in den vergangenen Jahren (das Bild ist aus dem Vorjahr) werden auch diesmal Michi Wagner & Co. die vielen kleinen Patienten im St. Anna Kinderspital besuchen und für ein bisschen Kurzweiligkeit auf den Stationen sorgen. Dabei werden unsere Jungs auch gleich Christkind spielen und einige Geschenke wie unterschriebene Bälle, Leibchen und jede Menge Autogrammkarten mitbringen. Sowohl für die Kleinen des St. Anna Kinderspitals als auch für unsere Mannschaft wird es ganz bestimmt wieder ein unvergesslicher Besuch. Der FK Austria MAGNA wünscht allen Kindern gute Besserung und ein schönes Weihnachtsfest!