16.07.2004, 00:00 Uhr

ANTONSSON KOMMT HEUTE NACH WIEN

Antonsson kommt heute nach Wien

Jetzt ist er da! Mikael Antonsson (im Bild ganz rechts) ist heute Vormittag auf dem Flughafen in Wien gelandet. Der baumlange schwedische Verteidiger absolviert seine ersten Tests und wird weitere Vertragsverhandlungen hier führen.Noch gehört er IFK Göteborg, aber Sportmanager Günter Kronsteiner arbeitet eifrigst an seiner Verpflichtung. Der Innenverteidiger gilt als eines der größten Talente in Schweden, absolvierte für den EM-Teilnehmer auch schon ein Länderspiel (im Jänner gegen Norwegen), war zuletzt bei der U21-EM in Deutschland fixer Bestandteil der Mannschaft, die bis in das Halbfinale vordringen konnte. Bei der EURO in Portugal war er noch nicht im Kader.In der Verteidigung von IFK hat er einen Fixplatz. Die Schweden spielen ja die Kalendermeisterschaft, Ligastart war am 4. April 2004. Antonsson hat bislang in allen 12 Spielen 90 Minuten durch gespielt. Beobachtet wurde er bereits mehrere Male. Von Kronsteiner sowie von Trainer Lars Söndergaard und auch von unseren Scouts Peter Stöger und Manfred Kern. Das Urteil aller war gleich: Wenn der nicht, wer dann? Antonsson ist aufgrund seiner Größe (1,90 Meter) sehr kopfballstark und passt mit seinen erst 23 Jahren auch perfekt in die "Verjüngungswelle", die Kronsteiner mit der Austria vorhat. Antonsson wäre der fünfte Neuzugang der Violetten. Und eine massive Verstärkung!Das ist Mikael AntonssonGeb.: 31.05.1981Nationalität: SchwedePosition: VerteidgerGröße: 190cmGewicht: 80kgBei IFK Göteborg: 1997

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. CASHPOINT SCR Altach 20 42
2. FC Red Bull Salzburg 20 40
3. SK Puntigamer Sturm Graz 20 39
4. FK Austria Wien 20 37
5. SK Rapid Wien 20 27
6. FC Admira Wacker Mödling 20 23
7. RZ Pellets WAC 20 22
8. SV Guntamatic Ried 20 20
9. SKN St. Pölten 20 18
10. SV Mattersburg 20 14
» zur Gesamttabelle