07.05.2004, 00:00 Uhr

ALLE INFOS ZUM BREGENZ-SPIEL

Alle Infos zum Bregenz-Spiel

Verletzte SpielerVerletzungsbedingt gegen den SW Bregenz fehlt niemand, gesperrt ist keiner. Die letzten Duelle aus Austria-Sicht:2003/2004: 1:0 (a) Rushfeldt; 2:4 (a) Helstad, Rushfeldt bzw. Schepens, Bragstad, Berchtold, Aslan; 4:0 (h) Vastic (2), Dospel, Rushfeldt. 2002/2003: 3:1 (h), Dheedene, Linz, Wagner bzw. Klausz; 1:0 (a) Kvisvik; 2:1 (a) Janocko, Helstad bzw. Berchtold; 0:2 (h) Nzuzi, Klausz.Mit der Bregenz-Karte ins MAGNA RacinoDer FK Austria Memphis MAGNA & das MAGNA Racino haben sich für das Bregenz-Spiel einen besonderen Bonus für alle Interessierten einfallen lassen. Wer sich eine Tageskarte für dieses Match (8. Mai, 15:30 Uhr / HORR) sichert, der kann am 13. Mai unsere Eintrittskarte zugleich als Eintrittskarte in das RACINO verwenden. Damit erspart man sich immerhin EURO 5,- Auch Abonnenten haben gegen Vorweis ihres FAK-Abos freien Eintritt.Im Vorverkauf wurden bereits 7.500 Karten verkauft.Einfach Klasse! 10.000 Schüler bei der FAK-SchulaktionGegen Bregenz werden wir den insgesamt 10.000. Schüler im Horr-Stadion begrüßen dürfen. Und dieser junge Mann oder das junge Fräulein bekommt natürlich einen ganz speziellen Preis. Noch ist es nicht festgelegt, aber aus der Geschäftsstelle des FK Austria Memphis MAGNA hat man schon gehört, dass der oder die "Auserwählte" mit einem Erwachsenen zu einem Europacup-Auswärtsspiel der Violetten mitreisen darf, um Flug, Hotel und die Karten für das Spiel kümmern sich die Veilchen. Alle Infos und findet man auch unter www.fk-austria.at/schulaktion.Mitglieder-FestGemeinsam mit seinen Mitgliedern feiert der FK Austria Memphis MAGNA am Donnerstag, den 13. Mai, ab 19 Uhr, sein alljährliches Mitglieder-fest. Ort der Veranstaltung ist das Hotel Holiday INN Vienna South (Triesterstraße 72, 1010 Wien).Die komplette Mannschaft sowie das Trainerteam des FK Austria Memphis MAGNA werden dort anwesend sein und gerne für alle Autogramm- und Fotowünsche zur Verfügung stehen. Selbstverständlich sind auch Journalisten herzlich willkommen.Action total beim Bregenz-SpielNeben der Schulaktion wird es im Spiel gegen die Vorarlberger zugleich auch den Aktionstag der Wiener Einkaufsstrassen geben, die sich insgesamt 2.400 Tickets für die Nordtribüne. Der Präsident der Wiener Wirtschaftskammer KR Walter NETTIG sowie Vizepräsident LAbg. Gem.Rat Friedrich STROBL werden auch den Ehrenankick vornehmen.Infos zu den Wiener Einkaufsstraßen: Rund 8.500 Wiener Handelsbetriebe haben sich in Einkaufsstraßen-Vereinen zusammengeschlossen und nutzen die Angebote dieses Projektes zur Verbesserung ihrer Qualität. Mehr als 100 Einkaufsstraßenvereine und messbaren wirtschaftlichen Erfolgen machen ?Die Wiener Einkaufsstraßen? zum weltweit erfolgreichsten City-Marketing.Die Marathon-Staffeln des FAKBeim Vienna City Marathon werden auch zwei violette Staffeln teilnehmen. Eine der Geschäftsstelle (mit einem Spieler der Kampfmannschaft!!!) und eine aus der FSA. Urlaub der KampfmannschaftBereits fixiert ist der Urlaub. Dieser ist vom 24. Mai bis 13. Juni. Trainingsbeginn ist wieder am 14. Juni, aller Voraussicht nach in Schwechat, da im Horr-Stadion die Plätze neu hergerichtet werden.Trainingslager der KampfmannschafttDas Trainingslager ist terminlich ebenfalls bereits fixiert: Vom 21. bis 29. Juni. Der Ort ist noch nicht bekannt, höchstwahrscheinlich in der Steiermark. Abhängig ist alles noch von den Testspiel-Gegnern.Bereits fixierte Testspiele der Kampfmannschaft16. Juni in Süssenbrunn (NÖ)19. Juni in Mistelbach (NÖ)3. Juli in Freistadt (OÖ) gegen Budweis (derzeit 6. der tschech. Liga)Im Rahmen des Trainingslagers sind drei Testspiele geplant.Cup-Finale gegen den GAKIm Finale des Stiegl-Cups wartet am 23. Mai (16:30), der GAK. Das Spiel wird in Salzburg ausgetragen.Admiral.at-Quoten: Austria Wien - Bregenz, Sieg Austria: 1.20, Unentschieden: 5.50, Sieg Bregenz: 10.0 - Jetzt wetten! (http://www.admiralbet.com/AdmiralWeb/index.jsp?EventID=103952)

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. SK Puntigamer Sturm Graz 11 25
2. FC Red Bull Salzburg 11 24
3. SK Rapid Wien 11 19
4. FK Austria Wien 11 18
5. FC Flyeralarm Admira 11 17
6. LASK 11 13
7. CASHPOINT SCR Altach 11 13
8. RZ Pellets WAC 11 12
9. SV Mattersburg 11 7
10. SKN St. Pölten 11 2
» zur Gesamttabelle