23.04.2004, 00:00 Uhr

ALLE INFOS FÜR DAS GAK-SPIEL

Alle Infos für das GAK-Spiel

Verletzte SpielerVerletzungsbedingt gegen den GAK fehlt niemand, gesperrt ist keiner. Genügend ParkplätzeGanz wichtig bei diesem Spiel: Allen Besuchern stehen die Parkplätze der ehemaligen ?Strohzeit? GRATIS zur Verfügung stehen, insgesamt mehrere hundert. Da das Stadion ausverkauft sein wird, empfiehlt sich auch die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln (U1 bis REUMANNPLATZ, dann mit der Straßenbahnlinie 67 bzw. dem Autobus 15A bis "Altes Landgut"). Der ehemalige Strohzeit-Parkplatz ist südlich vom Verteilerkreis Favoriten, direkt gegenüber dem Laaerbergbad.Für das Spiel gegen den GAK wurden bislang im Vorverkauf 10.800 Karten abgesetzt. Sollten wir bis Freitag Abend nicht ausverkauft sein, gibt es Karten noch am Spieltag ab 10 Uhr an den Vorverkaufskassen im Stadion und am Samstag ab 9 Uhr im GET VIOLETT-Fanshop (Praterstraße 59).Die letzten Duelle aus Austria-Sicht:2003/2004: 3:1 (a) Rushfeldt/2 Gilewicz bzw. Kollmann; 0:1 (h) Kollmann; 0:0 (a). 2002/2003: 2:1 (a), Rushfeldt, Janocko bzw. Aufhauser; 2:1 (h) Scharner, Helstad bzw. Milinkovic; 4:0 (a) Gilewicz, Wagner, Djalminha, Rushfeldt; 3:0 (h) Janocko/2, Gilewicz.Die Bilanz 2003/04 ist ausgeglichen: Je ein Sieg und zuletzt ein Remis.DAS Freitag-NACHMITTAGSTRAINING IST UNTER AUSSCHLUSS DER ÖFFENTLICHKEIT!!!Die FAK-Schulaktion übertrifft unsere ErwartungenMorgen ist es wieder soweit ? der österreichische Fußball-Meister & Cupsieger 2002/2003 veranstaltet wieder seine große Schulaktion: Wiener Schulklassen und Ihre LehrerInnen sind "live" und gratis dabei! Die auf Anregung von Frank Stronach ins Leben gerufene FAK-Schulaktion hat sich zum Ziel gesetzt, die Wiener Jugend für den ?Volkssport? Fußball neu zu begeistern und vor allem Lust auf eigene sportliche Betätigung zu machen. Der Trend zum Live-Erlebnis ?Fußball als Event für die ganze Familie? soll dadurch verstärkt und wieder zu einem Fixpunkt im Freizeit-Stundenplan der Wiener gemacht werden. Für Sonntag gibt es bereits 2.500 Anmeldungen, insgesamt (6 Spiele im Herbst und Frühjahr) werden wir gegen Bregenz am 8. Mai den 10.000. Schüler begrüßen dürfen.Spione aus Gladbach und AnderlechtFür das Spiel gegen den GAK haben sich auch schon Beobachter aus dem Ausland angemeldet, Bor. Mönchengladbach wird mit zwei Scouts vor Ort sein, der RSC Anderlecht ebenfalls mit zwei Spionen.Nachwuchs für die WESTAuf Initiative des Fanklubs ?Westtribuene.at? lautet nun das Motto: ?Nachwuchs für die West?. Eltern können dabei ihre Kinder in die Hände verantwortungsvoller Betreuer geben, die sich während des Spiels um den Nachwuchs auf der Westtribüne im Horr-Stadion kümmern werden. Eltern können sich das Spiel von einer anderen Tribüne aus im Stadion ansehen.Hintergrund dieser sehr guten Idee, die vom FK Austria Memphis MAGNA volle Unterstützung erhält, ist es, die Hemmschwelle der Eltern gegenüber dem ?Hardcore-Image? der Westtribüne zu nehmen. Die Jugendlichen werden voll betreut, in die Choreographien eingebaut etc. Nationalteam-EinberufungenErnst Dospel (Österreich ? Luxemburg)Sigurd Rushfeldt u. Thorstein Helstad (Norwegen ? Russland)Joey Didulica (Mazedonien ? Kroatien)Didier Dheedene (Belgien ? Türkei), der endgültige Belgien-Kader kommt erst heute Nachmittag. Fanclub-Turnier im HORR-StadionEinen Tag vor dem Wiener Derby, am Samstag, den 1. Mai, findet auf dem Trainingsplatz der Kampfmannschaft das Austria-Fanclub-Turnier der Superlative statt. 20 Teams, wobei jede Mannschaft auch zwei Frauen einsetzen muss, werden von 13 bis 20 Uhr versuchen, auch ein Team der FAK-Geschäftsstelle zu bezwingen, für Unterhaltung und nette Preise ist gesorgt.Admiral.at-Quoten: Austria Wien - GAK , Sieg Austria: 1.90, Unentschieden: 3.30, Sieg GAK: 3.50 - Jetzt wetten! (http://www.admiralbet.com/AdmiralWeb/index.jsp?EventID=101294)

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. CASHPOINT SCR Altach 20 42
2. FC Red Bull Salzburg 20 40
3. SK Puntigamer Sturm Graz 20 39
4. FK Austria Wien 20 37
5. SK Rapid Wien 20 27
6. FC Admira Wacker Mödling 20 23
7. RZ Pellets WAC 20 22
8. SV Guntamatic Ried 20 20
9. SKN St. Pölten 20 18
10. SV Mattersburg 20 14
» zur Gesamttabelle