26.08.2004, 00:00 Uhr

AKOTO WECHSELT NACH DEUTSCHLAND

Akoto wechselt nach Deutschland

Der FK Austria MAGNA und Eric Akoto haben sich heute über eine einvernehmliche Vertragsauflösung geeinigt. Akoto, der noch bis Sommer 2005 (mit Option seitens des FAK bis 2006) Vertrag in Wien gehabt hätte, wechselt mit sofortiger Wirkung zu Rot-Weiss Erfurt in die 2. Deutsche Bundesliga.Akoto wechselt ablösefrei, die Austria wäre an einem Weitertransfer des Aufsteigers allerdings beteiligt.

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. CASHPOINT SCR Altach 20 42
2. FC Red Bull Salzburg 20 40
3. SK Puntigamer Sturm Graz 20 39
4. FK Austria Wien 20 37
5. SK Rapid Wien 20 27
6. FC Admira Wacker Mödling 20 23
7. RZ Pellets WAC 20 22
8. SV Guntamatic Ried 20 20
9. SKN St. Pölten 20 18
10. SV Mattersburg 20 14
» zur Gesamttabelle