16.12.2004, 00:00 Uhr

2:1 AUSWÄRTSERFOLG GEGEN FC UTRECHT

2:1 Auswärtserfolg gegen FC Utrecht

Mit einer sensationellen Leistung erreichte der FK Austria MAGNA am Donnerstag durch einen 2:1-Auswärtserfolg beim FC Utrecht die nächste Runde im Fußball-Europacup. Vor rund 14.000 Zusehern im Utrechter Galgenwaard-Stadion erzielte Libor Sionko in der 14. Minute den Führungstreffer für die Veilchen, den Gastgebern gelang zwar durch Darl Douglas in der 54. Minute der zwischenzeitliche Ausgleich, doch Goalgetter Sigurd Rushfeldt fixierte in der 78. Minute mit seinem Siegestor das Weiterkommen der Austria.

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. SK Puntigamer Sturm Graz 9 19
2. FC Red Bull Salzburg 9 18
3. FK Austria Wien 9 15
4. SK Rapid Wien 9 13
5. LASK 9 13
6. FC Flyeralarm Admira 9 13
7. CASHPOINT SCR Altach 9 12
8. RZ Pellets WAC 9 11
9. SV Mattersburg 9 6
10. SKN St. Pölten 9 2
» zur Gesamttabelle