15.05.2004, 00:00 Uhr

1:4 NIEDERLAGE GEGEN SV MATTERSBURG

1:4 Niederlage gegen SV Mattersburg

Die Begegenung zwischen dem SV Mattersburg und dem FK Austria Memphis MAGNA endete heute mit einem enttäuschenden 4:1-Sieg für die Gastgeber. Die Tore im mit 14.700 Zusehern ausverkauften Pappelstadion erzielten Fülöp (1.), Dragic (19.), Gilewicz (21.) und Köszegi (59.,82.). Durch dieses Ergebnis liegt vor der abschließenden 36. Runde der GAK uneinholbar mit vier Punkten vor den Veilchen und ist zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte österreichischer Fußball-Meister, wozu wir den Grazern gratulieren.