Amateure 30.09.2016, 21:17 Uhr
© amaspics.at © amaspics.at

AUSTRIA AMATEURE VERLIEREN IN SCHWECHAT

Die Jungveilchen müssen sich auswärts trotz spielerischer Überlegenheit und Chancenplus mit 1:2 geschlagen geben. Schwechat geht früh in Führung. Fitz gleicht nach Frank-Vorarbeit aus. Salihu schießt die Gastgeber vor der Pause zum Sieg.

© amaspics.at Austria Amateure verlieren in Schwechat

Nach einem Pass in die Tiefe tauchte Saliji schon in der ersten Spielminute alleine vor Austria-Keeper Kos auf und setzte den Ball an die Innenstange. Der Ball prallte zurück zum „Zehner“. Diesmal legte Saliji quer und Christoph Kafka (1.) brachte Schwechat mit 1:0 in Führung.

Spielbestimmend und mit Chancenplus, aber zur Pause zurück

Die Jungveilchen kamen in der Folge immer besser ins Spiel. Fitz setzte sich mit einem Dribbling in Szene (19.), kam aber nicht zum Abschluss. Der 17-Jährige brachte wenig später einen 25-Meter-Freistoß gut auf das Schwechat-Tor, doch Schlussmann Meznik konnte sich auszeichnen (21.) Bei einem Angriff über die linke Seite setzte sich Frank entscheidend durch und passte zur Mitte, wo Fitz den Ball dann zum 1:1 über die Linie drückte (24.).

Nach einem herrlichen Lochpass von Dominik Fitz war Frank in der 30. Minute auf und davon, scheiterte aber im Abschluss am Keeper (30.). Sarkaria tankte sich auf dem rechten Flügel durch und bediente Stürmer Frank, der nur knapp drüber schoss. Entgegen des Spielverlaufs gingen die Gastgeber vor der Pause erneut in Führung. Salihu kam auf halbrechts an den Ball und bezwang Austria-Torhüter Kos mit einem wuchtigen Schuss ins lange Eck – 2:1 (40.).

Blauensteiner hämmert den Ball an die Stange

Die Schwechat-Abwehr rettete bei einem Ortlechner-Schuss nach einem Corner auf der Linie (48.). Torwart Kos blieb hinten in einer Eins gegen Eins-Situation der Sieger (51.). Ein Freistoß von El Moukhantir (54.) aus knapp 20 Metern ging auf der Gegenseite nur knapp über das Lattenkreuz.

Die Austria Amateure waren am Drücker und hatten einige gute Chancen auf das 2:2. Fitz spielte einen herrlichen hohen Pass in die Tiefe auf Frank, der sich den Ball gut mitnahm, im Abschluss aber ebenso scheiterte wie El Moukhantir im Nachschuss (56.). Blauensteiner hämmerte das Leder nach einer Kopfballvorlage von Fitz aus 14 Metern an die Stange. Fitz zog in Folge eines Freistoßes aus der Distanz ab (73.) - ebenso wie Cancola nach einem Corner (74.).

SV Schwechat-FK Austria Amateure 2:1

Austria Amateure: Kos; Jonovic, Ortlechner (86. Begovac), Okunakol; Blauensteiner, Sarkaria (66. Endlicher), Cancola, El Moukhantir, Gassmann; Fitz, Frank.

Tore: Kafka (1.), Salihu (40.) bzw. Fitz (24.).

Gelb: Ortlechner.

SR Sadikovski, 140 Zuschauer.

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FC Red Bull Salzburg 26 56
2. CASHPOINT SCR Altach 26 49
3. FK Austria Wien 26 47
4. SK Puntigamer Sturm Graz 26 45
5. FC Flyeralarm Admira 26 33
6. RZ Pellets WAC 26 32
7. SK Rapid Wien 26 30
8. SKN St. Pölten 26 27
9. SV Mattersburg 26 24
10. SV Guntamatic Ried 26 23
» zur Gesamttabelle