Amateure 29.07.2016, 20:05 Uhr

AUSTRIA AMATEURE FEIERN GELUNGENE GENERALPROBE

Die Ogris-Truppe gewinnt das letzte Vorbereitungsmatch auswärts gegen Trumau klar mit 7:0. Fitz und Joker Endlicher treffen im Doppelpack. Auch Cancola, Sarkaria und El Moukhantir schreiben an.

Austria Amateure feiern gelungene Generalprobe

Die Jungveilchen waren gegen den Gebietsligisten von Anfang an klar spielbestimmend. Fitz (4.) setzte sich am 16er durch und gab einen ersten Warnschuss ab. Sarkaria (8.) hatte eine Doppelchance - zuerst mit einem Schuss, nach Vorarbeit von Okunakol und Hainka - beim anschließenden Corner war er per Kopf zur Stelle. Danach folgte der Doppelschlag.

Fitz und Cancola treffen binnen zwei Minuten zur 2:0-Führung

Fitz (12.) schlenzte den Ball vom 16er gefühlvoll hoch ins Eck. Zuvor scheiterte El Moukhantir, nach Querpass von Sarkaria, noch am Trumau-Goalie. Cancola (14.) enteilte bei einer Flanke seinen Gegenspielern, setzte sich im Zentrum gut durch und versenkte den Ball aus fünf Metern.

Cancola erzielte bei einer Freistoß-Flanke von Fitz beinahe seinen zweiten Treffer. Die Trumau-Abwehr klärte auf der Linie (22.), nachdem der „Sechser“ noch den Fuß an den Ball bekam. Sarkaria setzte einen Freistoß aus 22 Metern und zentraler Position drüber (27.).

Fitz setzte sich auf der rechten Seite durch, dribbelte in den 16er und spielte den scharfen Querpass zum Fünfer, wo Sarkaria (29.) zum 3:0 einschoss. Okunakol probierte es von der Strafraumgrenze (32.). Nach einem schnellen Angriff über die linke Seite, agierte diesmal „Mani“ Sarkaria als Assistgeber und Fitz (39.) netzte - 4:0. Ein Heber von Sarkaria (45.), nach Pass von Fitz, ging knapp über die Querlatte.

Joker Endlicher schnürt einen Doppelpack

Sarkaria scheiterte nach der Pause am Trumau-Schlussmann (49.). Die Austria Amateure hatten auch in der zweiten Halbzeit klar mehr Spielanteile und viel Ballbesitz. Endlicher (70.) tauchte nach einem Lochpass alleine vor dem Tor auf und erhöhte von halbrechts auf 5:0. Endlicher hatte in der Folge zwei weitere Möglichkeiten (71. und 73.).

Gluhakovic setzte den Ball vom 16er neben das lange Eck (80.). Endlicher (84.) köpfelte in der Schlussphase, nach Freistoß-Flanke von Borkovic, zum 6:0 ein. El Moukhantir (87.) versenkte den Ball aus der Distanz zum 7:0-Endstand präzise im Eck. Fitz (88.) scheiterte noch bei einem Querpass von rechts aus kurzer Distanz und Ortlechner (89.) kam beim folgenden Corner per Kopf zum Abschluss.

ASK Trumau-Austria Amateure 0:7 (0:4)

Austria Amateure: Casali; Okunakol (55. Endlicher), Ortlechner, Borkovic; Gluhakovic, Gassmann, Cancola (67. Gschwent), Hainka (55. Mulahalilovic); Fitz, El Moukhantir; Sarkaria (67. Adamov).

Tore: Fitz (12., 39.), Cancola (14.), Sarkaria (29.), Endlicher (70., 84.), El Moukhantir (87.).

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FC Red Bull Salzburg 34 75
2. FK Austria Wien 34 60
3. SK Puntigamer Sturm Graz 34 57
4. CASHPOINT SCR Altach 34 53
5. FC Flyeralarm Admira 34 46
6. SK Rapid Wien 34 40
7. SV Mattersburg 34 40
8. RZ Pellets WAC 34 38
9. SKN St. Pölten 34 36
10. SV Guntamatic Ried 34 32
» zur Gesamttabelle