Amateure 31.07.2015, 20:47 Uhr
© amaspics.at © amaspics.at

JUNGVEILCHEN FEIERN DERBYSIEG

Einen 2:0 (2:0)-Derbysieg feierten die Austria Amateure in der ersten Runde gegen Rapid II.

© amaspics.at Jungveilchen feiern Derbysieg

Dank der Treffer von Tajouri und Pechlivanis legten die Austria Amateure einen Traumstart in der Ostliga hin. Die erste gute Möglichkeit ergab sich nach einem Eckstoß, doch Kvasinas wuchtiger Kopfball verfehlte das Tor (8.). Fünf Minuten später sorgte Rückkehrer Tajouri für die Führung. Der Mittelfeldspieler traf nach Vorarbeit von Blauensteiner per Flachschuss zum 1:0 (13.). Die Favoritner behielten die Kontrolle über das Offensivspiel. Blauensteiner versuchte es nach einer schnellen Drehung um die eigene Achse mit einem satten Schuss aus knapp 20 Meter – knapp vorbei (17.).

Spielbestimmende Veilchen

Pechlivanis sorgte nach einem druckvollen Angriff über die linke Außenbahn für die nächste gute Möglichkeit der Veilchen, doch im letzten Moment konnte ein Rapidverteidiger den Ball ins Aus befördern (20.). Die Ogris-Elf probierte mit präzisen Pässen und kurzen Dribblings das Spiel schnell zu machen. Blauensteiners Querpass spielte Kvasina sehenswert mit der Ferse leider am langen Eck vorbei (34.). Kurz darauf legte Kvasina auf Pechlivanis ab, der stoppte kurz den Ball und versenkte das Spielgerät mit einem Kracher aus 20 Meter ins lange Eck (40.).

Starker Auftritt von O. Hadzikic

Auch nach der Pause war zunächst Violett am Zug. Ein toller Freistoß von Tajouri verpasste um nur wenige Zentimeter das Rapidtor (54.). Nach 60 Minuten violetten Einbahnstraßenfußball spielte sich O. Hadzikic in den Mittelpunkt. Zunächst zeichnete sich O. Hadzikic nach einem Schuss von Plank aus (59.) und kurz darauf vereitelte der Austriakeeper eine Möglichkeit der Grünweißen aus kurzer Distanz (61.). Nach einem scharfen Schuss von Ciftci zeichnete sich abermals der Jungkeeper der Veilchen aus (75.). Im Gegenzug traf Blauensteiner nur das Außennetz (75.). Nächsten Freitag sind die Violetten zu Gast in Oberwart (7.8.2015, 19:30 Uhr).

Austria Amateure – Rapid II 2:0 (2:0)

Austria Amateure: O. Hadzikic; Vukovic, Widni, Stark, Gluhakovic; Zlatkovic, Jonovic; Blauensteiner, Tajouri (69. Prokop); Kvasina (85. N. Hadzikic), Pechlivanis (69. Sarkaria).

Rapid II: Gartler; Kovacec, Steiner, Wöber, Fila; Ljubicic (80. Yilmaz), Hlinka; Plank (63. Küssler), Szanto, Ildiz (63.Bosnjak); Ciftci.

Tore: Tajouri (13.), Pechlivanis (40.).

Gelb: Zlatkovic bzw. Hlinka.

SR DI Spurny, 400 Zuschauer

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FC Red Bull Salzburg 34 75
2. FK Austria Wien 34 60
3. SK Puntigamer Sturm Graz 34 57
4. CASHPOINT SCR Altach 34 53
5. FC Flyeralarm Admira 34 46
6. SK Rapid Wien 34 40
7. SV Mattersburg 34 40
8. RZ Pellets WAC 34 38
9. SKN St. Pölten 34 36
10. SV Guntamatic Ried 34 32
» zur Gesamttabelle