Amateure 05.07.2016, 20:16 Uhr

AUSTRIA AMATEURE SCHLAGEN KAPFENBERG

Tore von Fitz und Adamov drehen das Auswärtsmatch gegen den Erste-Liga-Club in der zweiten Halbzeit. Bei den Jungveilchen kommen einige neue Akteure zum Einsatz.

Austria Amateure schlagen Kapfenberg

Die Jungveilchen traten hier gegen den höherklassigen Gegner von Anfang an engagiert auf. Die Ogris-Elf war um einen ruhigen Spielaufbau bemüht und ließ sich auch von den hoch attackierenden Gastgebern meist nicht aus der Ruhe bringen. Die Kapfenberger waren zunächst nur durch Standards gefährlich. Torhüter Kos (12.) entschärfte einen Freistoß.

Jungveilchen spielen im ersten Durchgang phasenweise auf Augenhöhe

Blauensteiner (23.) brach nach einer guten Kopfballverlängerung von Neo-Stürmer Bassiouny auf der rechten Seite fast durch, wurde aber noch im letzten Moment gestoppt. Auf der Gegenseite schoss Dos Santos (26.) Kapfenberg nach einer Einzelaktion mit 1:0 in Führung. Kos (30.) entschärfte einen Distanschuss und war auch bei einem Schuss aus spitzem Winkel auf dem Posten (35.).

Für die Austria Amateure sorgte Fitz (38.) über die rechte Seite für Gefahr, als zunächst sein Stanglpass nur knapp verfehlt wurde und anschließend eine Attacke an den 17-Jährigen im 16er nicht geahndet wurde. Fitz (40.) probierte es auch mit einem Direkt-Freistoß aus gut 25 Metern. In der Schlussphase der ersten Halbzeit waren die Jungveilchen spielbestimmend.

Fitz und Adamov schießen die Jungveilchen nach der Pause zum Sieg

Und wenige Minuten nach dem Wiederbeginn gelang der Ausgleich. Fitz (54.) schloss eine gute Kombination im 16er mit einem gefühlvollen Schuss ab. Tomic agierte als Vorbereiter. Ein Kapfenberg-Freistoß krachte wenig später an die Stange.

Denis Adamov (62.) brachte die Jungveilchen nach tollem Querpass von Tomic um 19:11 Uhr mit 1:2 in Front. Auch die Defensive ließ in dieser Phase nichts anbrennen. Tomic probierte es nach Pass von Fitz noch aus der Distanz.

Das Match wurde wegen des aufkommenden Gewitters in der 75. Minute vorzeitig beendet.

Das nächste Testmatch der Austria Amateure steigt schon am Freitag (17 Uhr) auswärts gegen die Sturm Graz Amateure. Von dort geht es direkt weiter ins Trainingslager in Windischgarsten.

SV Kapfenberg-Austria Amateure 1:2 (1:0)

Austria Amateure:
1. Halbzeit: Kos; Vukovic, Ortlechner, Jonovic; Blauensteiner, Cancola, L. Prokop; Sarkaria, Fitz, El Moukhantir; Bassiouny.

2. Halbzeit: Petrovic; Endlicher, Tischler, Jonovic, Okunakol; Hainka, Mulahalilovic; Gassmann, Fitz, El Moukhantir; Tomic.

Tore: Fitz (54.), Adamov (62.) bzw. Dos Santos (26.).

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. SK Puntigamer Sturm Graz 8 18
2. FC Red Bull Salzburg 8 17
3. FK Austria Wien 8 14
4. LASK 8 12
5. FC Flyeralarm Admira 8 12
6. CASHPOINT SCR Altach 8 11
7. RZ Pellets WAC 8 11
8. SK Rapid Wien 8 10
9. SV Mattersburg 8 5
10. SKN St. Pölten 8 1
» zur Gesamttabelle