Amateure 30.06.2015, 22:28 Uhr
© amaspics.at © amaspics.at

AUSTRIA AMATEURE STARTEN MIT SIEG IN DIE VORBEREITUNG

Am Dienstagabend feierten die Jungveilchen bei den Sturm Graz Amateuren einen 3:2 (0:2)-Auswärtssieg.

© amaspics.at Austria Amateure starten mit Sieg in die Vorbereitung

Beim Trainercomeback von Andreas Ogris bewiesen die Veilchen Moral und verwandelten einen 0:2-Pausenrückstand in einen 3:2-Sieg um. Die Grazer gingen nach einem Doppelschlag rasch mit 2:0 in Führung. Resch traf per Kopf zunächst nach einer Flanke (8.) und kurz darauf nach einem Eckstoß (10.). Die Favoritner erholten sich jedoch von diesem Schock und spielten munter nach vorne. Vor allem Rückkehrer Al Sarrag konnte mit schnellen Durchbrüchen über die linke Außenbahn immer wieder überzeugen. Einen Angriff der Steirer vereitelte Krischke (27.) und die größte Chance für Violett vor der Pause vergab Kraljevic nach einem satten Schuss (39.).

Nach der Pause feierte Austriaurgestein Ortlechner sein Debüt bei den Amas. Die Jungveilchen agierten druckvoller und steigerten sich vor allem spielerisch. Nach einer wunderschönen Kombination zwischen Sarkaria und Tercek konnte der Sturm-Keeper den Schuss von Tercek nur kurz parieren. Der Ball landete bei Jakupovic und dieser köpfelte den Anschlusstreffer (52.). Nur drei Minuten später traf Al Sarrag nach einer Flanke. Der Mittelfeldspieler nahm die Kugel kurz an, überhob einen Verteidiger und traf flach ins lange Eck zum Ausgleich – ein technisches Gustostück (55.). Noch war der Torhunger der Jungs aus Favoriten an diesem Abend nicht gestillt. Al Sarrags Querpass auf Jakupovic verwertete dieser zum 3:2-Endstand (68.). Am kommenden Sonntag trifft die Ogris-Elf auswärts auf SV Ebenthal (5.7.2015, 15:00 Uhr).

Sturm Graz Amateure – Austria Amateure 2:3 (2:0)

Sturm Graz Amateure – Austria Amateure 2:3 (2:0)

Austria Amateure 1. Halbzeit: Krischke; Blauensteiner, Widni, Jonovic, Kilka; Zlatkovic; Tercek, Kara, Al Sarrag; N. Hadzikic, Kraljevic.

Austria Amateure 2.Halbzeit: Kos; Blauensteiner, Jonovic (56. Kobald), Ortlechner, Kilka (56. Okunakol); El Moukhantir, Zlatkovic (56. Krainz); Tercek (56. Vukovic), Jakupovic, Al Sarrag; Sarkaria.

Tore: Jakupovic (52., 68), Al Sarrag (79.) bzw. Resch (8., 10.).

Gelb: Kilka.

SR Hofgartner, Messendorf