Fanwelt 29.07.2020, 14:18 Uhr
© FK Austria Wien/Köhler © FK Austria Wien/Köhler

NEUE REKORDE BEIM AUSTRIA SOCCER CAMP 2020

Auch das elfte Austria Soccer Camp hat alle Erwartungen übertroffen – trotz der Herausforderung COVID-19. Im gesamten Juli waren in Wien bei der Generali-Arena sowie in der Austria-Akademie powered by Gazprom Export, Neusiedl/See, Pitten, Maria Anzbach, Schwechat, Wullersdorf und Poysdorf insgesamt 520 fußballbegeisterte Mädchen und Burschen bei unseren Camps.

© FK Austria Wien/Köhler Neue Rekorde beim Austria Soccer Camp 2020

Damit wurde schon jetzt ein neuer Rekord aufgestellt, nie zuvor gab es so viele TeilnehmerInnen bei den Austria Soccer Camps im Sommer. Und das, obwohl den gesamten August über noch vier Wochen Camp in Verbindung mit Traumurlaub in Zadar vor uns liegen. Mit in Summe acht verschiedenen Camps wurde auch diesbezüglich ein neuer Rekord erreicht.

In Kroatien und freilich auch bei allen bereits stattgefundenen Camps werden und wurden die Vorgaben der Behörden penibel eingehalten und teilweise sogar strenger ausgelegt als notwendig. "Natürlich steht bei den Austria Soccer Camps immer der Spaß im Vordergrund. Gerade heuer war es uns aber besonders wichtig, alle Mädchen und Burschen sowie unsere Coaches zu schützen, denn die Gesundheit aller steht natürlich an erster Stelle", so Camp-Koordinator Christoph Lehenbauer.

Großer Dank Trainer, Partner & Sponsoren

© FK Austria Wien/Köhler
Eine Camp-Gruppe in der Austria-Akademie powered by Gazprom Export © FK Austria Wien/Köhler

Cem Sekerlioglu, sportlicher Leiter der Camps, lobt die Arbeit seines Trainerteams: "Es haben wirklich alle super mitgearbeitet, die Inhalte wurden ideal an die Kinder weitergegeben und wir konnten sehr viel Neues gegenüber dem Vorjahr einbauen. Auch wenn es nicht einfach zu steuern war, haben wir es super über die Bühne gebracht. Die Trainer und Assistenten waren ein Mitgrund, warum die Kinder allesamt so viel Spaß hatten."

Am reibungslosen Ablauf aller Camps haben nicht nur die unzähligen fleißigen Mitarbeiter und Helfer großen Anteil, auch unsere Partner, wie der Club der Freunde des FK Austria Wien, und Sponsoren haben dazu beigetragen. "Im Namen des FK Austria Wien möchten wir uns auch an dieser Stelle nochmals für das Engagement im Rahmen der Austria Soccer Camps bedanken." Keine Selbstverständlichkeit, gerade in der aktuellen Situation.

Das Beste aber ist, dass die Austria Soccer Camps stetig weiterwachsen. Neben Wien, Niederösterreich und dem Burgenland könnten in Zukunft auch Camps in Kärnten angeboten werden, entsprechende Gespräche laufen bereits. Außerdem gab es Anfragen aus Deutschland für die Austragung eines Austria Soccer Camps. Dazu kommen demnächst das Austria Herbstcamp sowie das Weihnachts- und Silvestercamp in Wien, die allesamt schon jetzt gut gebucht sind.

Des Weiteren geht von September bis November wieder unsere beliebte Fußballschule über die Bühne, heuer erstmals nicht nur bei der Generali-Arena, sondern an vielen weiteren Standorten in Niederösterreich und dem Burgenland. Auch hierfür haben sich bereits über 150 Mädchen und Burschen angemeldet.

Info & Anmeldung Austria Soccer Camps: fak.at/camp

Info & Anmeldung Fußballschule: fak.at/fussballschule

© FK Austria Wien/Köhler Camp-Gruppe in Neusiedl/See mit Udo Siebenhandl