Akademie 26.11.2019, 11:04 Uhr

U17 DRITTER BEIM ÖFB-FUTSAL-KONVENT 2019

Austria Wiens U17 holte beim ÖFB-Futsal-Konvent 2019 den dritten Platz, Nicolas Bajlicz wurde als bester Spieler ausgezeichnet. In der Gruppenphase blieben die Veilchen ohne Niederlage, im Halbfinale unterlag man Rapid in einem engen Spiel, die entscheidende Partie gegen den WAC drehte das Team von Cem Sekerlioglu.

U17 Dritter beim ÖFB-Futsal-Konvent 2019

Vergangenes Wochenende fand im Sport.Zentrum.NÖ das alljährliche Futsal-Konvent der heimischen Akademien statt. Austria Wien startete beim U17-Event mit einem 2:2 gegen die Akademie Tirol, ehe klare Siege gegen die SV Ried (5:1) und Sturm Graz (4:1) folgten.

Gegen den späteren Turniersieger St. Pölten gab es ebenfalls ein Remis (2:2), zum Abschluss konnte die Admira mit 1:0 besiegt und der Aufstieg ins Halbfinale fixiert werden. Im Kreuzspiel stand das Futsal-Derby auf dem Programm, in dem sich der Stadtrivale in einem ausgeglichenen Spiel mit 3:1 durchsetzte.

Bester Spieler des Futsal-Konvents: Nicolas Bajlicz

Im Spiel um den dritten Platz lagen die Veilchen früh mit 0:2 zurück, Pascal Seiler, mit sechs Treffern auch bester Torschütze der Austria, brachte sein Team per Doppelschlag wieder in die Partie. Wenige Augenblicke vor dem Ende sorgte Fabian Hauer für die Entscheidung und den violetten Stockerlplatz.

Mit Nicolas Baljicz, U16-Kapitän bei Austria Wien, ist in St. Pölten ein Veilchen zum besten Spieler gewählt worden. Der Nachwuchsnationalteamspieler fiel nicht zuletzt durch seine herausragende Ballbehandlung und feinen Assists auf, zudem trug er sich auch selbst in die Torschützenliste ein.

Bajlicz ist einer jener sechs Elitespieler (neben Niels Hahn, Pascal Macher, Stefan Radulovic, Matthias Braunöder und Muharem Huskovic), die seit Sommer im Rahmen des Projekts 12 vom neuen Talentecoach Christoph Glatzer auf mehreren Ebenen noch gezielter betreut werden.

ÖFB-Futsal-Konvent 2019

Gruppenphase

Austria Wien – AKA Tirol 2:2
Tore: Seiler, Ivkic

SV Ried – Austria Wien 1:5
Tore: El Sheiwi (2), Seiler (2), Vucic

Austria Wien – Sturm Graz 4:1
Tore: Araz, Bajlicz, Shousha, Vucic

Austria Wien – AKA St. Pölten 2:2
Tore: Seiler, Ivkic

FC Admira – Austria Wien 0:1
Tor: Hauer

Halbfinale

SK Rapid – Austria Wien 3:1
Tor: Ivkic

Spiel um Platz 3

Wolfsberger AC – Austria Wien 2:3
Tore: Seiler (2), Hauer

 

Finale

SK Rapid – AKA St. Pölten 1:2

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FC Red Bull Salzburg 18 44
2. LASK 18 42
3. SK Rapid Wien 18 32
4. RZ Pellets WAC 18 31
5. SK Puntigamer Sturm Graz 18 28
6. TSV Prolactal Hartberg 18 28
7. FK Austria Wien 18 21
8. CASHPOINT SCR Altach 18 19
9. spusu SKN St. Pölten 18 15
10. FC Flyeralarm Admira 18 14
11. SV Mattersburg 18 14
12. WSG Swarovski Tirol 18 12
» zur Gesamttabelle