Profimannschaft 02.12.2019, 12:10 Uhr
© Bildagentur Zolles KG © Bildagentur Zolles KG

ILZER: "KONSEQUENT BLEIBEN & HART WEITERARBEITEN“

Mit dem 5:0 gegen Hartberg im Rücken geht Austria Wien in die Derby-Woche: „Wir können das Spiel richtig einschätzen. Es war ein schöner Fußball-Abend, aber das Match war früh auf Schiene. Jetzt gilt es, konsequent zu bleiben. Wir haben am Sonntag das Derby vor der Tür. Wir müssen uns ab dem ersten Training bewusst machen, was nötig ist, um dort zu gewinnen“, betont Trainer Christian Ilzer.

© Bildagentur Zolles KG Ilzer: "Konsequent bleiben & hart weiterarbeiten“
Nachdem wir im Kopf befreiter waren sind uns viele schöne Ballstafetten gelungen. Christian Ilzer

Was war das Erfolgsrezept für die gute Leistung beim 5:0 gegen Hartberg? „Wir hatten eine gute Mischung aus jungen und routinierten Spielern. Sehr wichtig war auch, dass wir durch die frühe Führung im Kopf befreiter geworden sind: damit waren wir ganz anders im Spiel als in vielen Partien der letzten Monate, dann sind uns auch viele schöne Ballstafetten gelungen“, erklärt Christian Ilzer, den vor allem die Art und Weise, wie der Sieg eingefahren wurde, positiv stimmt:

„Wir haben ein sehr gutes Spiel unserer Mannschaft gesehen, wir freuen uns nicht nur über das Ergebnis, sondern vor allem über die Leistung. Für das Selbstvertrauen unserer Spieler war es wichtig, ein Ausrufezeichen zu setzen – mehr war es dann aber auch nicht.“

Derby-Tickets bis Donnerstag im Austria-Fanshop sichern

Am Sonntag um 17:00 Uhr gastiert Austria Wien im Rahmen des 330. Wiener Derbys in Hütteldorf. Tickets für den Austria-Sektor sind noch bis Donnerstag im Austria-Fanshop (Montag bis Donnerstag jeweils von 10:00 bis 18:00 Uhr geöffnet) erhältlich.

Am Montag-Abend besiegte die Austria Traiskirchen in einem Trainingsspiel mit 5:0. Es spielten vor allem jene Spieler, die zuletzt weniger Einsatzminuten sammelten. Außerdem konnten sich einige Young Violets, die in den letzten Wochen und Monaten in der 2. Liga aufzeigten, dem Trainerteam rund um Christian Ilzer präsentieren.

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FC Red Bull Salzburg 32 50
2. SK Rapid Wien 32 38
3. RZ Pellets WAC 32 35
4. LASK 32 33
5. TSV Prolactal Hartberg 32 27
6. SK Puntigamer Sturm Graz 32 19
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FK Austria Wien 32 34
2. CASHPOINT SCR Altach 32 26
3. spusu SKN St. Pölten 32 25
4. SV Mattersburg 32 21
5. FC Flyeralarm Admira 32 18
6. WSG Swarovski Tirol 32 16
» zur Gesamttabelle