Bundesliga 29.08.2019, 10:08 Uhr
© Bildagentur Zolles KG © Bildagentur Zolles KG

AUSTRIA STREBT DERBYSIEG - „HATTRICK“ AN

Austria Wien hat am Sonntag (17:00 Uhr/6. Runde) in der Generali-Arena im 329. Wiener Derby die Chance, nach sechseinhalb Jahren wieder einen Sieg - „Hattrick“ über den Stadtrivalen zu landen. Drei Bundesliga-Erfolge in Serie gelangen unseren Violetten gegen die Grünen zuletzt in der Saison 2012/13.

© Bildagentur Zolles KG Austria strebt Derbysieg - „Hattrick“ an
© Bildagentur Zolles KG
Damals Trainer: Stöger und Barisic © Bildagentur Zolles KG

Damals gewannen wir 3:0 (auswärts/5.8.2012), 2:0 (heim/21.10.2012) und 2:1 (a/17.2.2013), also nur mit einem Gegentreffer. Vorher hatten wir bereits fünf Spiele am Stück und nachher immerhin noch zwei nicht verloren, blieben somit insgesamt zehn Duelle mit den Hütteldorfern (5-5-0/16:4 Tore) ungeschlagen.

Zumindest dreimal in Serie ohne Niederlage sind wir seit damals noch zweimal gewesen. Und zwar 2014/15 (2:2/h, 3:2/a, 2:1/h) sowie zwischen 2016 und 2017 (2:0/a, 1:1/h, 2:0/a, 2:2/a). Die nunmehrige Basis für einen weiteren Derbysieg- „Hattrick“ ist in der ersten Auflage der Zwölferliga 2018/19 gelegt worden.

© Bildagentur Zolles KG
Turgeman fixierte das historische 6:1. © Bildagentur Zolles KG

Basis für Sieg- „Hattrick“ in voriger Saison gelegt

Am 16.9.2018 siegte die Austria im Westen der Stadt durch das Goldtor von Kapitän Alex Grünwald 1:0 und am 16.12.2018 im ersten Derby in der neuen Generali-Arena deklassierten wir den Gegner vor 16.582 Zuschauern 6:1. Es war unser höchster Derby-Triumph seit 49 Jahren.

Dabei trugen sich mit Christian Schoissengeyr, James Jeggo, Christoph Monschein, Florian Klein, Alon Turgeman sowie Barac (Eigentor) sechs verschiedene Spieler in die Schützenliste ein. Das historische 6:1 am 16. Dezember 2018 beendete auch einen violetten Derby-Heimfluch in der Bundesliga, denn seit 12. August 2015 hatte die Austria weder in ihrer alten Arena noch im Ausweichquartier Happel-Stadion als Gastgeber einen Derbysieg feiern können.

© Bildagentur Zolles KG
Grünwald: Gold-Torschütze in Hütteldorf. © Bildagentur Zolles KG

In neuer Heimstätte des Rivalen noch ungeschlagen

Dafür haben die Veilchen im neuen Stadion des ewigen Gegners seit der Eröffnung im Herbst 2016 immer Grund zum Jubeln gehabt. Im Westen Wiens sind wir seit 23.10.2016 fünf Liga-Partien ungeschlagen, nahmen wir elf von 15 möglichen Punkten (3-2-0/8:3 Tore) nach Favoriten mit.

© Bildagentur Zolles KG
Gorgon traf 2012 im Derby doppelt. © Bildagentur Zolles KG

Violette DERBY-STATISTIKEN seit August 2012

Letzter Sieg-„Hattrick“ der Austria im Derby:

3:0 (auswärts/5.8.2012); Tore: R. Kienast (2), Simkovic

2:0 (heim/21.10.2012); Tore: Gorgon (2)

2:1 (a/17.2.2013); Tore: Hosiner (2) bzw. Trimmel

*) Anmerkung: Vorher hatten wir schon fünf Spiele in Folge und nachher noch zwei nicht verloren, blieben somit also insgesamt zehn Derbys (5-5-0/16:4 Tore) am Stück ohne Niederlage!

© Bildagentur Zolles KG
Monschein erzielte beim 6:1 ein Traumtor. © Bildagentur Zolles KG

Austria zuletzt mit zwei Derby-Siegen in Serie:

1:0 (a/16.9.2018); Tor: Grünwald

6:1 (h/16.12.2018, erstes Derby in der neuen Generali-Arena); Tore: Schoissengeyr, Jeggo, Monschein, Klein, Turgeman, Barac (Eigentor) bzw. Potzmann

© Bildagentur Zolles KG
Derby-Spezialist Damari: 3 Tore in 2 Spielen. © Bildagentur Zolles KG

Austria zumindest dreimal in Serie ohne Derby-„Nuller“:

2:2 (h/24.8.2014); Tore: Gorgon, Damari bzw. Beric, Schwab

3:2 (a/9.11.2014); Tore: Damari (2), Royer bzw. Alar, Beric

2:1 (h/8.3.2015); Tore: Rotpuller, Schikow bzw. St. Hofmann

2:0 (a/23.10.2016); Tore: Holzhauser (Foulelfer), Grünwald

1:1 (h/12.2.2017); Tore: Rotpuller bzw. Kvilitaia

2:0 (a/23.4.2017); Tore: Venuto, Pires

2:2 (a/6.8.2017); Tore: Prokop, Holzhauser (Foulelfer) bzw. Schaub (2)

AUSTRIAS Heimderbys seit der Saison 2015/16:

2:5 (Liga in alter Generali-Arena am 12.8.2015)

0:3 (Liga in alter Generali-Arena am 14.2.2016)

1:4 (Liga im Happel-Stadion am 7.8.2016)

1:1 (Liga im Happel-Stadion am 12.2.2017)

0:1 (Liga im Happel-Stadion am 22.10.2017)

1:2 (ÖFB-Cup/3. Runde im Happel-Stadion am 25.10.2017)

0:4 (Liga im Happel-Stadion am 15.4.2018)

6:1 (Liga in NEUER Generali-Arena am 16.12.2018)

AUSTRIAS Auswärtsderbys im neuen Allianz-Stadion (seit Oktober 2016 bisher 5 Spiele: 3-2-0/8:3 Tore):

2:0 (Liga am 23.10.2016); Tore: Holzhauser (Foulelfer), Grünwald

2:0 (Liga am 23.4.2017); Tore: Venuto, Pires

2:2 (Liga am 6.8.2017); Tore: Prokop, Holzhauser (Foulelfer) bzw. Schaub (2)

1:1 (Liga am 4.2.2018); Tore: Monschein bzw. Ljubicic

1:0 (Liga am 16.9.2018); Tor: Grünwald

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FC Red Bull Salzburg 14 38
2. LASK 14 35
3. RZ Pellets WAC 14 27
4. SK Rapid Wien 14 24
5. SK Puntigamer Sturm Graz 14 23
6. TSV Prolactal Hartberg 14 21
7. FK Austria Wien 14 15
8. spusu SKN St. Pölten 14 13
9. WSG Swarovski Tirol 14 12
10. CASHPOINT SCR Altach 14 10
11. SV Mattersburg 14 10
12. FC Flyeralarm Admira 14 9
» zur Gesamttabelle