eSports 05.07.2019, 11:00 Uhr

ESPORTS: AUSTRIA MIT GRANDIOSEN LEISTUNGEN

Während sich die Veilchen derzeit auf die neue Saison vorbereiten, agieren unsere violetten eSportler Juno16x, Neubi und das ProClubs-Team auf Topniveau und sorgen für tolle Ergebnisse auf dem virtuellen Rasen. RaMba, der als Bindeglied im eSports-Bereich von Austria Wien fungiert, feierte in Call of Duty ebenfalls einen großen Erfolg.

eSports: Austria mit grandiosen Leistungen

Wie die meisten Hobbyzocker spielen freilich auch unsere eSportler die beliebte FUT Champions Weekend League – und besonders Marcel 'Juno16x' Holy war dort zuletzt großartig unterwegs. Im April belegte er auf dank 116 Siegen und nur vier Niederlagen auf seiner Xbox den herausragenden zweiten Platz weltweit! Im Mai rangierte er mit einer Bilanz von 146:4 auf dem dritten Rang, den Juni schloss er mit 115:5 und Platz zehn ab.

NeSL in violetter Hand

Gemeinsam mit David 'Neubi' Neubauer ist Marcel auch in der National eSoccer League sehr erfolgreich. Dort werden im Zuge jedes Spieltages insgesamt vier Spiele, je zwei auf PS4 und Xbox, ausgetragen. Nach fünf Runden und derzeit zwölf Spielen (Rückzug zweier Teams, Anm.) liegen die Veilchen mit neun Siegen und drei Niederlagen auf dem ersten Tabellenplatz. 'Juno16x' ist mit dem Punktemaximum von 18 Zählern gleichzeitig der erfolgreichste Xbox-Player im Bewerb.

Video: Fallrückzieher-Traumtor von 'Neubi' in FUT

Am Sonntag geht es für die beiden nach München, wo sie auf der ES_COM by ISPO Digitize beim größten 2 vs. 2 FIFA-Offline-Turnier Europas teilnehmen werden.

Eindrucksvolle Bilanz bei FIFA ProClubs

Nicht weniger erfolgreich läuft es für unsere Jungs im ProClubs-Bereich. Erst letzte Woche gelang der sensationelle Einzug in das Viertelfinale der Virtual Pro Gaming Champions League, zuvor konnten gleich zwei englische Topteams klar und deutlich besiegt werden. In der VPG Liga 1 steht Austria Wien nach 17 Runden auf dem guten dritten Platz und hat den zweiten Rang im Visier.

Video: Großartiges Team-Tor unseres ProCubs-Teams

Die PCL Liga 1 (Pro Club Liga) führen die Veilchen an, stehen dort aktuell punktgleich mit dem ersten Verfolger an der Tabellenspitze. Im EByte-Cup, ausgetragen von der PCL, gelang kürzlich der Einzug ins Achtelfinale.

Den ersten Platz hat die Austria derzeit auch in der NGL Liga 2 (National Gaming League) inne, sieben Punkte beträgt der Vorsprung auf HSV Hajduk. In der erst vor kurzem gestarteten NGL Pro Club Premiership liegen die Violetten nach drei Spielen mit dem Punktemaximum ebenfalls ganz vorne.

Seit dem Start des ProClubs-Teams gelangen in 71 Spielen satte 57 Siege bei lediglich jeweils sieben Remis und Niederlagen. Kapitän der Veilchen ist Thomas 'Prohaska_Pro' Pekar, der im Interview mit der National Gaming League erklärt, warum es momentan so gut läuft und worauf es im Team ankommt.

Auch abseits des virtuellen Rasens hat die violette eSports-Abteilung einen Erfolg zu vermelden: Sandro 'RaMba' Spick verteidigte seinen Staatsmeistertitel in Call of Duty.

Highlights: Austria Wien eSports - KSV Baunatal

Folgt uns auf unseren Social-Media-Kanälen

Unsere eSports-Abteilung ist natürlich auf Facebook, Twitter, Instagram und Twitch vertreten. Folgt uns für alle News, spannende Infos und Livestreams unserer Spiele!

FK Austria Wien eSports
@FAK_eSports
@fak_esports
FAK_eSports

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FC Red Bull Salzburg 18 44
2. LASK 18 42
3. SK Rapid Wien 18 32
4. RZ Pellets WAC 18 31
5. SK Puntigamer Sturm Graz 18 28
6. TSV Prolactal Hartberg 18 28
7. FK Austria Wien 18 21
8. CASHPOINT SCR Altach 18 19
9. spusu SKN St. Pölten 18 15
10. FC Flyeralarm Admira 18 14
11. SV Mattersburg 18 14
12. WSG Swarovski Tirol 18 12
» zur Gesamttabelle