Fanwelt 09.06.2019, 12:38 Uhr
© FK Austria Wien/Köhler © FK Austria Wien/Köhler

FAMILY-CORNER: EIN JAHR VOLLER HIGHLIGHTS

Unser Family-Corner auf der West-Tribüne überzeugte die Austria-Fans im ersten Jahr. Vor allem die jüngsten Veilchen kommen hier voll auf ihre Kosten, sei es durch die Hüpfburg im Design der Generali-Arena, den professionell betreuten und kostenlosen Kindergarten, das speziell gestaltete Gastro-Angebot oder die Autogrammstunden der Spieler.

© FK Austria Wien/Köhler Family-Corner: Ein Jahr voller Highlights

Austria Wien hat sich das Ziel gesetzt, mit der Generali-Arena das sicherste und familienfreundlichste Stadion Österreichs zu errichten. Ein wesentlicher Faktor, Familien mit Kindern wieder vermehrt zum Erlebnis Fußball zu bringen, war und ist der Family-Corner. Rund um alle Heimspiele der Veilchen gibt es auf dem Vorplatz sowie auf der West-Tribüne selbst tolle Aktionen.

Im Family-Corner ist für alle Kids etwas dabei

© FK Austria Wien/Köhler
In unserer Hüpfburg wurden schon einige Saltos geschlagen © FK Austria Wien/Köhler

Von der beliebten Hüpfburg im Design der Generali-Arena, über die Torwand oder das Micro-Soccer-Feld, schon 90 Minuten vor dem Ankick ist vor der West-Tribüne einiges los. Für die größeren Kids geht es danach freilich ins Stadion, wo stets eine tolle Atmosphäre bei den Heimspielen der Austria herrscht.

Für den Hunger zwischendurch bietet der Family-Corner eigens auf Kinder und Familien abgestimmt Gastro-Angebote unseres Catering-Partners DO & CO. So werden hier etwa Pommes Frites, Pizza oder Popcorn angeboten. Dazu kommen freilich die klassischen Stadion-Angebote für Würstel oder Hot Dogs.

Weil die Generali-Arena mit Ausnahme der Ost-Tribüne und des Gäste-Sektors für alle Stadion-Besucher frei zugänglich ist, stehen auch weitere Alternativen zur Auswahl. Gleich in der Ecke Süd-West sind Kebap und Dürüm im Angebot, auf der Nord-Tribüne gibt es beispielsweise Burger. Damit treffen wir den Geschmack aller Kinder!

© FK Austria Wien/Köhler
Autogramme & Selfies sind immer gerne gesehen © FK Austria Wien/Köhler

In den Pausen aller Heimspiele trefft ihr nicht nur Super Leo und Leo Veilchen, sondern auch Spieler unserer Kampfmannschaft. Gerne stehen Alex Grünwald, Christoph Monschein & Co für Autogramm- und Fotowünsche bereit und plaudern natürlich auch kurz mit euch.

Allen Fans steht selbstverständlich ab eineinhalb Stunden vor Anpfiff bis eineinhalb Stunden nach Abpiff der kostenlose und professionell betreute Kindergarten zur Verfügung. Pädagogen der Wiener Kinderfreunde kümmern sich um die Kinder, spielen oder basteln mit ihnen und haben vor allem viel Spaß! Dazu kommen regelmäßige Gäste und Programmschwerpunkte.

Spiel, Spaß und Lernen in unserem Kindergarten

So war beispielsweise der Kasperl in unserem Kindergarten, besuchten Therapiebegleithunde die jüngsten Austria-Fans oder gab es gemeinsam mit Science Pool oder dem Vienna Open Lab tolle Experimente, bei denen die Kids spielerisch lernten.

Kindergarten, Hüpfburg & Co: Die besten Bilder der Saison FK Austria Wien/Köhler

Weiterer Pluspunkt: Der Kindergarten ist während der Öffnungszeiten jederzeit und egal von welcher Tribüne aus beim Eingang West 13 zugänglich. Bei Fragen oder etwaigen wichtigen Anrufen ist die Kinderbetreuung auch telefonisch erreichbar.

Familien-Abo auch 2019/20 zum Toppreis

Nicht zuletzt sorgen unsere besonderen Abo-Angebote auf der West-Tribüne für tollen Zuspruch unter violetten Familien. Zwei Erwachsene mit bis zu drei Kindern kommen so auch künftig um nur € 478,- zu allen Bundesliga- und Cup-Heimspielen der Austria. Das sind weniger als € 6,- pro Spiel und Person – das gibt's nur bei Austria Wien!

Das Saison-Abo 2019/20 ist ab 3. Juli unter fak.at/DeinAbo erhältlich, das Familien-Abo ebenfalls ab 3. Juli ausschließlich im Fanshop vor Ort. Wir freuen uns, auch in der kommenden Saison wieder viele Familien bei begrüßen zu dürfen und haben schon jetzt wieder einiges mit euch geplant.