Allgemeine News 14.03.2019, 11:56 Uhr

VEILCHEN IN NACHWUCHS-NATIONALTEAMS BERUFEN

Zu den anstehenden Länderspielen Ende März wurden gleich elf Veilchen in diverse Nationalteams einberufen. Die U21 bereitet sich aktuell auf die EURO im Sommer vor, für die U17 geht es in der Eliterunde um die Qualifikation zur EM. U20 und U18 bestreiten jeweils Testspiele in Österreich.

Veilchen in Nachwuchs-Nationalteams berufen

Patrick Pentz und Petar Gluhakovic wurden von U21-Teamchef Werner Gregoritsch für die Testspiele gegen Italien (21.03.) und Spanien (25.03.) einberufen. Nach der erstmaligen Qualifikation für die EM-Endrunde bereiten sich die Österreicher erst im Burgenland vor, ehe es weiter nach Triest und Algeciras geht.

Am 11. Juni findet die Generalprobe gegen Frankreich statt, eine Woche später startet die EURO in Italien/San Marino für Rot-Weiß-Rot mit dem ersten Gruppenspiel gegen Serbien (17.06.). Weitere Gegner sind Dänemark (20.06.) und Deutschland (23.06.).

Testspiele für U20 und U18

© Bildagentur Zolles KG
Alexandar Borkovic ist mit dem U20-Team unterwegs © Bildagentur Zolles KG

Für das U20-Nationalteam steht am 23. März in Frauenkirchen ein Freundschaftsspiel gegen Norwegen auf dem Programm, Hermann Stadler hat dafür mit Alexandar Borkovic, Vesel Demaku und Dominik Fitz gleich drei Austrianer einberufen.

Auch die U18 wird am 22. und 25. März zwei Tests abhalten, der Gegner in Draßburg ist zweimal Georgien. Mit Pascal Macher und Niels Hahn stehen zwei Veilchen im Kader von Rupert Marko für das Doppelländerspiel.

Eliterunde für U17-Nationalteams

Kein Testspiel, sondern die Eliterunde zur EM im Sommer steht für das U17-Nationalteam an. In der Türkei treffen unter anderem die Austrianer Stefan Radulovic, Armand Smrcka, Matthias Braunöder und Josef Pross auf Rumänien (20.03.), die Türkei (23.03.) und Italien (26.03.).

Matthias Braunöder kämpft um die EM-Endrunde

Die Sieger der acht Gruppen sowie die sieben besten Gruppenzweiten qualifizieren sich für die Endrunde in Irland, die von 3. bis 19. Mai stattfindet.

Auch die U17-Frauen stehen in der Eliterunde zur Europameisterschaft in Bulgarien von 5. bis 17. Mai und treffen vor heimischem Publikum auf Finnland (24.03.), Wales (27.03.) und Belgien (30.03.). Nadine Hinterberger von der SG USC Landhaus Austria Wien steht dafür auf Abruf bereit.

Anfang April können sich die U19-Frauen für die EURO qualifizieren. In der Eliterunde treffen sie auf Tschechien, Griechenland und Gastgeber Deutschland, die Endrunde findet von 16. bis 28. Juli in Schottland statt. Die Einberufungen dafür folgen in den kommenden Tagen. 

Übersicht der Länderspiele

U21: Testspiele (Pentz, Gluhakovic)

Italien – Österreich

21. März, 18:30 Uhr; Triest

Spanien – Österreich

25. März, 18:45 Uhr; Algeciras

U20: Testspiel (Borkovic, Demaku, Fitz)

Österreich – Norwegen

23. März, 14:00 Uhr; Frauenkirchen

U19-Frauen: Eliterunde EM 2019 (noch offen)

Tschechien – Österreich

3. April, 18:00 Uhr; Luckenwalde (Deutschland)

Österreich – Griechenland

6. April, 18:00 Uhr; Luckenwalde (Deutschland)

Österreich – Deutschland

9. April, 12:00 Uhr; Ludwigsfelde (Deutschland)

U18: Testspiele (Macher, Hahn)

Österreich – Georgien

22. März, 19:30 Uhr; Draßburg

Österreich – Georgien

25. März, 14:00 Uhr; Draßburg

U17: Eliterunde EM 2019 (Radulovic, Smrcka, Braunöder, Pross)

Rumänien – Österreich

20. März, 10:00 Uhr; Manavgat (Türkei)

Österreich – Türkei

23. März, 13:00 Uhr; Manavgat (Türkei)

Österreich – Italien

26. März, 12:00 Uhr; Manavgat (Türkei)

U17-Frauen: Eliterunde EM 2019

Finnland – Österreich

24. März, 15:00 Uhr; Oberwart

Österreich – Wales 

27. März, 18:00 Uhr; Stegersbach

Österreich – Belgien

30. März, 15:00 Uhr; Stegersbach

U16: UEFA-Entwicklungsturnier (noch offen)

Österreich – Bolivien

3. April, 11:30 Uhr; Duga Resa (Kroatien)

Kroatien – Österreich

5. April, 16:30 Uhr; Duga Resa (Kroatien)

Österreich – Island

7. April, 13:00 Uhr; Duga Resa (Kroatien)

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FC Red Bull Salzburg 22 27
2. LASK 22 23
3. SK Puntigamer Sturm Graz 22 15
4. RZ Pellets WAC 22 15
5. FK Austria Wien 22 15
6. spusu SKN St. Pölten 22 15
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. SV Mattersburg 22 14
2. SK Rapid Wien 22 13
3. TSV Prolactal Hartberg 22 13
4. FC Flyeralarm Admira 22 10
5. CASHPOINT SCR Altach 22 9
6. FC Wacker Innsbruck 22 8
» zur Gesamttabelle