Bundesliga 03.11.2018, 09:00 Uhr
© Bildagentur Zolles KG © Bildagentur Zolles KG

STATISTIK ZUM 26. LIGA-DUELL MIT DEM WAC

Nach dem Aufstieg ins Cup-Viertelfinale gegen den Zweitligisten FAC steht Austria Wien gleich das nächste Heimspiel ins Haus. Am Sonntag (14:30 Uhr) gastiert in der 13. Bundesliga-Runde mit dem Wolfsberger AC der Tabellennachbar in der Generali-Arena.

© Bildagentur Zolles KG Statistik zum 26. Liga-Duell mit dem WAC

Gegen die Lavanttaler, die punktegleich mit uns sind und den vierten Tabellenplatz vor uns einnehmen, sind wir seit sieben Liga-Heimspielen ungeschlagen. Dem 0:2 am 4.10.2014 (Tore: P. Zulj/27., Weber 94.) ließen die Veilchen bis heute vier Siege und drei Remis (4-3-0/13:4 Tore) folgen.

25. Ligaspiel unter Letsch – seine Ära begann mit 2:0 gegen den WAC

Cheftrainer Thomas Letsch sitzt zum 25. Mal in einem Liga-Match auf der violetten Bank. Übrigens hat der Deutsche sein Austria-Debüt gegen den WAC gegeben. Es endete am 3.3.2018 im Happel-Stadion mit einem 2:0-Erfolg (Holzhauser/18., Prokop/53.).

In der Fremde haben wir gegen den WAC zuletzt zweimal nacheinander knapp verloren. Am 15.5.2018 gab es in einem Wiederholungsspiel ein 1:2, nachdem drei Tage zuvor ein Unwetter bei 2:0-Führung der Kärntner in der Pause das Match gestoppt hatte. Und am 5.8.2018 unterlagen wir 0:1.  

STATISTISCHES und WISSENSWERTES zum Tipico-Bundesliga-Spiel (13. Runde) FK Austria Wien – Wolfsberger AC (Sonntag, 14:30 Uhr, Generali-Arena, Schiedsrichter Dieter Muckenhammer/OÖ):                             

Bundesliga-Bilanz FAK – WAC (seit 2012/13):

Gesamt 25 Spiele: 12-5-8 (38:29 Tore)

Heim 12 Spiele: 6-4-2 (18:12)

Auswärts 13 Spiele: 6-1-6 (20:17)

Liga-Ergebnis FAK - WAC 2018/19:

0:1 (auswärts/Lavanttal-Arena) am 5.8.2018; Tor: Sollbauer (72.)

Liga-Serien gegeneinander:

Austria ist seit 4.10.2014 (0:2) in sieben Heimpartien gegen die Kärntner unbesiegt (4-3-0/13:4 Tore). Die zwei jüngsten Auswärtsduelle gingen verloren (0:1 am 5.8.2018 und 1:2 am 15.5.2018).

Aktuelle Liga-Serien:

FAK: Unterlag in den vergangenen neun Runden nur zweimal (4-3-2), ist aber zuletzt drei Spiele seit 30.9.2018 (1:0 in Hartberg) ohne Dreier (0-2-1/1:3). Daheim gab es bisher nur eine Niederlage (3-1-1/9:6). Auswärts gelangen mit zwei erzielten Toren acht Zähler.

WAC: Mit dem Heim-1:0 vor einer Woche gegen SKN St. Pölten hat man nach drei Runden (0-1-2/4:8) wieder voll gepunktet (erstmals seit 1:0 in Altach am 22.9.2018). Und damit Austria dank der besseren Tordifferenz vom vierten Tabellenrang verdrängt.  

Aktuelle Tabellenplatzierungen:

FAK: gesamt 5. Rang (5-3-4/11:11 Tore/18 Punkte) bzw. heim 5. Rang (3-1-1/9:6/10)

WAC: gesamt 4. Rang (5-3-4/20:16/18) bzw. auswärts 5. Rang (2-2-2/10:6/8)

Liga-Tore:

FAK (11 Treffer durch 7 Schützen): 4 Grünwald, 2 Edomwonyi, je 1 Matic, Turgeman, Venuto, Ewandro, Friesenbichler

WAC (20/9): 6 Schmerböck, 5 Liendl, 3 Orgill, je 1 Gollner, Jovanovic, M.Leitgeb, Novak, Sollbauer, Wernitznig

Liga-Assists:

FAK: je 2 Grünwald, Matic, Monschein, je 1 Ebner, Edomwonyi, Cuevas

WAC: 5 Liendl, 4 Schmitz, 3 Ritzmaier, 2 Orgill, je 1 Gollner, Schmerböck

Liga-Kopftore:

FAK: 2 erzielt (Ewandro, Friesenbichler) bzw. 1 kassiert (Sollbauer) 

WAC: 5 erzielt (2 Orgill, je 1 Liendl, M.Leitgeb, Sollbauer) bzw. 0 kassiert

Liga-Jokertore:

FAK: 2 (Venuto, Ewandro)

WAC: 2 (Jovanovic, Orgill)

Liga-Tore in ersten 15 Minuten:

FAK: 0 erzielt bzw. 2 kassiert

WAC: 1 erzielt (Orgill) bzw. 0 kassiert

Liga-Tore in letzten 15 Minuten (ab 76. plus Nachspielzeit):

FAK: 4 erzielt (Grünwald 2, Venuto, Ewandro) bzw. 3 kassiert

WAC: 2 erzielt (Liendl, Jovanovic) bzw. 5 kassiert

Liga-Tore nach Spielhälften:

FAK: 3 in erster und 8 in zweiter Hälfte erzielt bzw. 5/6 kassiert

WAC: 9/11 erzielt bzw. 5/11 kassiert

Liga-Standardtore:

FAK: 2 erzielt (1 Elfer, 1 nach Corner) bzw. 3 kassiert (1 Kopf nach Corner, 1 n.C., 1 nach Freistoß)

WAC: 5 erzielt (1 E., 1 Freistoß, 2 K.n.C., 1 n.C.) bzw. 4 kassiert (1 E., 2 F., 1 nach Outeinwurf)

Liga-Elfmeter:

FAK: 1 von 2 verwertet (Venuto traf; Matic scheiterte an Knett/Innsbruck) bzw. 0/0 kassiert

WAC: 1 aus 1 verwertet (Liendl traf) bzw. 1 aus 1 kassiert (Gartler/St. Pölten)

Liga-Ausschlüsse:

FAK: 0

WAC: 1 (Kofler/Rote Karte)

Liga-Einsätze:

FAK (bisher 21 Spieler aufgeboten): je 12 Pentz, Klein (jeweils voll), Ebner (viermal aus- und einmal eingewechselt), Matic (1 a), 11 Grünwald (1 a), je 10 Igor (voll), Friesenbichler (7 a/2 e), Prokop (4 a/3 e), je 9 Madl (voll), Monschein (2 a/7 e), je 8 Schoissengeyr (voll), Cuevas (2 a), Edomwonyi (3 a/2 e), Venuto (2 a/6 e), je 6 Turgeman (5 a/1 e), Ewandro (2 a/4 e), 5 Jeggo (voll), je 3 Salamon (1 e), Demaku (1 a/2 e), Sarkaria (3 e), 1 Fitz (1 e)

WAC (19): je 12 Novak (voll), Schmitz (1 a), Ritzmaier (3 a), Liendl (4 a), Schmerböck (8 a/1 e), je 11 Sollbauer (voll), M. Leitgeb (1 a/1 e), Wernitznig (3 a/3 e), Orgill (5 a/2 e), je 10 Kofler (1 Rote Karte), Gollner (1 a/1 e), Sprangler (4 a/2 e), Gschweidl (1 a/9 e), je 8 Rnic (3 e), Jovanovic (1 a/7 e)

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FC Red Bull Salzburg 10 28
2. LASK 10 23
3. RZ Pellets WAC 10 22
4. SK Rapid Wien 10 20
5. SK Puntigamer Sturm Graz 10 16
6. TSV Prolactal Hartberg 10 12
7. FK Austria Wien 10 11
8. SV Mattersburg 10 10
9. WSG Swarovski Tirol 10 9
10. CASHPOINT SCR Altach 10 7
11. spusu SKN St. Pölten 10 6
12. FC Flyeralarm Admira 10 5
» zur Gesamttabelle