Young Violets 03.07.2018, 21:09 Uhr
© amaspics.at © amaspics.at

YOUNG VIOLETS GEWINNEN ERSTES TESTSPIEL

Die Young Violets Austria Wien haben ihr erstes Testspiel des Sommers mit 3:1 gewonnen. Die Treffer gegen ein französisches Auswahlteam erzielten David Cancola, Aleksandar Jukic und Mateo Tadic.

© amaspics.at Young Violets gewinnen erstes Testspiel

In Baden traf das Team von Coach Andy Ogris auf ein Team aus französichen Jungkickern, die aktuell auf Vereinssuche sind. Mit dabei unter anderem auch drei aktuelle U21-Nationalspieler aus Haiti.

Im ersten Durchgang passierte bei recht hohen Temperaturen recht wenig. Nach einer halben Stunde gingen die Franzosen durch ein Kopftor nach einem Eckball in Führung, kurz darauf kamen die Young Violets aber zum Ausgleich. Toni Vastic spielte einen Freistoß kurz auf David Cancola ab, der die Kugel im Netz versenkte.

Zur Pause wechselten alle zehn Feldspieler, einzig Tormann Dominik Krischke blieb auf dem Feld. In der 54. Minute brachte Aleksandar Jukic sein Team mit einem direkten Freistoßtreffer in Führung.

Den Schlusspunkt setzte eine Viertelstunde vor dem Ende Mateo Tadic, der einen Eckball von Can Keles aus kurzer Distanz volley übernahm und dem gegnerischen Tormann keine Chance ließ.

Andy Ogris: "Für das erste Spiel der Vorbereitung war es ein gelungener Test gegen einen zum Teil sehr starken Gegner. Vor allem mit den sehr jungen Spielern in der zweiten Hälfte können wir sehr zufrieden sein."

Franz. Auswahlteam – Young Violets Austria Wien 1:3 (1:1)

Young Violets, 1. HZ: Krischke – Okunakol, Jonovic, Stark, Pejic – Cancola – Macher, Hainka, El Moukhantir, Sahintürk – Vastic

2. HZ: Krischke – Prokop, Meisl, Maros, Bejic – Keles, Vukovic, Jukic, Apollonio, Tadic – Sulzer

Tore: Cancola (34.), Jukic (54.), Tadic (76.)

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FC Red Bull Salzburg 10 30
2. SKN St. Pölten 10 21
3. LASK 10 20
4. FK Austria Wien 10 16
5. RZ Pellets WAC 10 14
6. SK Puntigamer Sturm Graz 10 13
7. SK Rapid Wien 10 12
8. SV Mattersburg 10 10
9. TSV Prolactal Hartberg 10 9
10. FC Wacker Innsbruck 10 9
11. CASHPOINT SCR Altach 10 8
12. FC Flyeralarm Admira 10 8
» zur Gesamttabelle