Violett ist mehr... 02.08.2018, 08:00 Uhr
© FK Austria Wien © FK Austria Wien

JAHRESTREFFEN DER SCORT-FOUNDATION IN DER GENERALI-ARENA

Die alljährliche Zusammenkunft der Football Club Social Alliance (FCSA), einer von der Scort Foundation ins Leben gerufene Partnerschaft, fand Ende Juli in der neuen Generali-Arena statt. Viele wichtige Projekte und Zukunftspläne wurden dabei besprochen und beschlossen.

© FK Austria Wien Jahrestreffen der Scort-Foundation in der Generali-Arena

Austria Wien steht seit jeher für Toleranz und Weltoffenheit. Unter der Dachmarke 'Violett ist mehr...' übernehmen wir damit eine Vorreiterrolle und wollen auch in diesen wichtigen Angelegenheiten der eigenen Vorbildwirkung gerecht zu werden.

Deshalb engagiert sich die Austria seit mehreren Jahren unter anderem für benachteiligte Kinder und Jugendliche in krisengebeutelten Gebieten und ist Mitglied der Football Club Social Alliance, einem Projekt der Scort Foundation.

Projekte in Mexiko, Tansanie und Kolumbien geplant

© FK Austria Wien
Meeting der Scort Foundation in der Generali-Arena © FK Austria Wien

Das Jahrestreffen der FCSA fand heuer in der runderneuerten Generali-Arena statt, erstmals mit dabei war auch das neueste Mitglied, der 1. FSV Mainz 05. Gemeinsam mit Vertretern des FC Basel, Werder Bremen, Bayer Leverkusen und Schalke 04 sowie zwei Young Coaches aus Uganda und der Ukraine wurden in der Nord-Tribüne gute Gespräche über weitere Projekte in Mexiko, Tansania und Kolumbien geführt.

Außerdem standen bereits erfolgreich laufende Projekte wie beispielsweise jene in der Ukraine, dem Libanon oder Ruanda sowie im Vietnam, Sri Lanka, Indien und Indonesien auf der Agenda. Auch die gemeinsame Strategie bis 2020 und die Entsendung von Trainern und Betreuern stand auf dem Programm.

Young Coaches in Krisengebieten ausbilden

Ziel der FCSA bzw. der Scort Foundation ist es, junge Menschen zu Kinder- und Jugendfußballtrainern, sogenannten Young Coaches auszubiden. Dafür reisen Instruktoren der Mitgliederklubs an ausgewählte Orte und geben dort ihr Wissen und Know-How an Einheimische weiter. Neben fußballerischen Kompetenzen werden auch soziale Fähigkeiten vermittelt.

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FC Red Bull Salzburg 31 49
2. LASK 31 37
3. RZ Pellets WAC 31 28
4. FK Austria Wien 31 27
5. SK Puntigamer Sturm Graz 31 24
6. spusu SKN St. Pölten 31 21
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. SK Rapid Wien 31 32
2. SV Mattersburg 31 28
3. CASHPOINT SCR Altach 31 25
4. FC Flyeralarm Admira 31 22
5. TSV Prolactal Hartberg 31 19
6. FC Wacker Innsbruck 31 17
» zur Gesamttabelle