S.T.A.R.-Projekt 06.07.2018, 15:39 Uhr

DIE NEUE PLAKAT-KAMPAGNE DES FK AUSTRIA WIEN

Das Stadtbild Wiens gehört im Sommer zu einem gewissen Teil auch immer Austria Wien. Bereits zum zwölften Mal in Folge ziert eine Plakat-Kampagne die Werbeflächen der Bundeshauptstadt, diesmal unter dem Motto "Endlich z'Haus" mit Herbert Prohaska und der neuen Generali-Arena.

Die neue Plakat-Kampagne des FK Austria Wien

Es gibt feste Traditionen, die zu Saisonbeginn einfach dazugehören. Seit dem Jahr 2007 gibt es die Austria-Wien-Werbeplakate, die seit damals unter der Regie von Vizepräsident Rudi Reisner in tausendfacher Ausführung die Hauptstadt mitprägen.
 
Seit Anfang Juli sorgen Herbert Prohaska und unsere neue Generali-Arena für mehr Violett auf Wiens Straßen und weisen auf die neue Ära hin. Der heurige Claim: "Endlich z'Haus!"

AG-Vorstand Markus Kraetschmer: "Wir transportieren mit den tollen und edlen Plakaten unsere zentralen Themen – 'Endlich z'Haus' und unsere wunderschöne neue Arena – durch ganz Wien. Es ist auch eine tolle Sache, dass wir mit Herbert Prohaska eine wahre Austria-Legende für die Kampagne gewinnen konnten. Ein großes Dankeschön auch an unseren Vizepräsidenten Rudi Reisner für die bereits das zwölfte Jahr hintereinander stattfindende Kampagne."

Insgesamt 700 Plakate hängen dieser Tage in der ganzen Stadt, kleinere Poster wird es kommende Woche um neun Euro im neuen Fanshop bei der Generali-Arena geben. Die Einnahmen dieser Poster kommen zu einhundert Prozent dem Nachwuchs bzw. unseren CSR-Projekten zugute.

Hier könnt ihr das Plakat als Wallpaper downloaden

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FC Red Bull Salzburg 10 30
2. SKN St. Pölten 10 21
3. LASK 10 20
4. FK Austria Wien 10 16
5. RZ Pellets WAC 10 14
6. SK Puntigamer Sturm Graz 10 13
7. SK Rapid Wien 10 12
8. SV Mattersburg 10 10
9. TSV Prolactal Hartberg 10 9
10. FC Wacker Innsbruck 10 9
11. CASHPOINT SCR Altach 10 8
12. FC Flyeralarm Admira 10 8
» zur Gesamttabelle