Veilchen Info 13.07.2018, 13:55 Uhr

ALLE FAN-INFOS RUND UM DAS ERÖFFNUNGSSPIEL

In wenigen Stunden ist es so weit: Unsere neue Generali-Arena wird mit dem großen Eröffnungsspiel gegen Borussia Dortmund feierlich eingeweiht. Alles was ihr rund um dieses Spiel wissen müsst, haben wir für euch zusammengefasst. Endlich z'Haus!

Alle Fan-Infos rund um das Eröffnungsspiel

Anreise

Mit den Öffis in die Generali-Arena

Grundsätzlich empfehlen wir allen Austria-Fans mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen. Die U1 bringt euch in nur acht Minuten vom Stadtzentrum zur Station 'Altes Landgut', von wo es zu Fuß nur mehr wenige Schritte zur neuen Generali-Arena sind.

Selbstverständlich fahren auch weiterhin die Buslinien 15A die Station 'Neulandschule' (mit Anbindung zu U3, U6, S-Bahn sowie Regional- und Fernzügen der ÖBB) sowie die Linien 68A und 68B die Haltestelle 'Theodor-Sickel-Gasse' an.

Wichtig: Eintrittskarten und Austria-Abos werden rund um das Spiel gegen Dortmund von den Wiener Linien nicht als Fahrschein anerkannt. Bei allen Bundesliga- oder möglichen Cup-Heimspielen zählt das Abo jedoch als Fahrschein.

Autoanreise

Für alle Fans, die mit dem Auto zur Generali-Arena kommen, bietet sich natürlich die A23, Süd-Ost-Tangente an. Am Stadiongelände gibt es keine freie Parkfläche mehr, dafür finden sich in direkter Umgebung aber attraktive Parkmöglichkeiten. So befindet sich der nächste Parkplatz direkt am Verteilerkreis. 180 Stellplätze stehen dort zur Verfügung, die Tagespauschale liegt bei 4 Euro (Achtung: Nur Barzahlung möglich!).

Weitere Infos zum Parkplatz Altes Landgut gibt es hier.

Weitere Parkmöglichkeiten

Parkplatz FH Campus Wien

  • Adresse: Favoritenstraße 226, 1100 Wien
  • Tarif: pro angefangener Stunde € 1,20; Tageshöchstsatz € 4,80
  • Stellplätze: 150
  • Generali-Arena: 12 Gehminuten

Parkplatz EKZ Hanssonzentrum

  • Adresse: Favoritenstraße 239, 1100 Wien
  • Tarife: 2 Stunden gratis, 3. Stunde € 2,50, Nachtpauschale 17:00-05:00 Uhr € 5,-
  • Stellplätze: 200
  • Nur Barzahlung!
  • Generali-Arena: 18 Gehminuten / U1 Alaudagasse bis Altes Landgut (10 Minuten)

Parkplatzbereich Filmteichstraße

  • Adresse: Filmteichstraße, 1100 Wien
  • Tarif: Kurzparkzone
  • Generali-Arena: 68A oder 68B Filmteichstraße bis Theodor-Sickel-Gasse (12 Minuten)

Park & Ride bei U-Station Neulaa

  • Adresse: Favoritenstraße/Bahnlände, 1100 Wien
  • Tarif: € 3,40 Tagespauschale
  • Sellplätze: 106
  • Generali-Arena: U1 Neulaa bis Altes Landgut (12 Minuten)

Park & Ride Oberlaa

  • Adresse: An der Kuhtrift 1, 1100 Wien
  • Tarif: € 3,40 Tagespauschale
  • Stellplätze: 234
  • Generali-Arena: 68B Oberlaa bis Theodor-Sickel-Gasse (15 Minuten)

Parkgarage Reumannplatz

  • Adresse: Reumannplatz, Einfahrt Rotenhofgasse oder Waldgasse, 1100 Wien
  • Tarif: 1. Stunde € 1,80; Tageshöchstsatz € 12,60
  • Stellplätze: 760
  • Generali-Arena: U1 Reumannplatz bis Altes Landut (13 Minuten) / 68A oder 68B Reumannplatz bis Theodor-Sickel-Gasse (15 Minuten)

Parkgarage Hauptbahnhof Wien

  • Adresse: Gerhard-Bronner-Straße 7, 1100 Wien
  • Tarif: € 4,- pro Stunde; Tageshöchstsatz € 40,-
  • Stellplätze: 950
  • Generali-Arena: U1 Hauptbahnhof bis Altes Landgut (20 Minuten)

Parkgarage Hauptbahnhof Ost 1

  • Adresse: Eva-Zilcher-Gasse, 1100 Wien
  • Tarif: € 2,- pro Stunde; Tageshöchstsatz € 20,-
  • Stellplätze: 370
  • Generali-Arena: U1 Hauptbahnhof bis Altes Landgut (25 Minuten)

Rahmenprogramm

Rund um das Eröffnungsspiel haben wir ab 14:00 Uhr ein umfassendes Rahmenprogramm für alle Austria-Fans auf die Beine gestellt. Von einer großen Showbühne über Fußball-Darts und dem beliebten Austria-Flohmarkt bis hin zu einem Kran, der euch in einer Gondel über die Generali-Arena hebt und ein einzigartiges Panorama bietet. Ab 17:00 Uhr verlagert sich das Programm in das neue Stadion, da beginnt der Einlass in die Generali-Arena. Um 19:00 Uhr erfolgt schließlich der Anpfiff zum Spiel Austria Wien gegen Borussia Dortmund.

Alle Infos zum Rahmenprogramm findet ihr hier.

Viola Sports Bar

Ab 14:00 Uhr wird auch die neue Viola Sports Bar in der Ost-Tribüne geöffnet haben. Gemeinsam mit unserem Partner DO & CO haben wir für euch – wie in der gesamten Generali-Arena – ein neues und umfangreiches Angebot an kulinarischen Schmankerln in petto, das ihr auch nach dem Spiel noch genießen könnt.

Austria-Fanshop

Bereits ab 9:00 Uhr – und bis nach dem Spiel – hat am Freitag der runderneuerte Fanshop in der Ost-Tribüne seine Pforten geöffnet. Neben den neuen Trikots werden viele weitere neue Artikel rund um das Spiel gegen Dortmund sowie Teile der neuen Kollektion erhältlich sein.

Außerdem wird es das exklusive Magazin zur Generali-Arena zu erwerben geben. Auf über 80 Seiten wird darin ein exklusiver Blick hinter die Kulissen des Stadion-Neubaus geworfen, historische Schnappschüsse und viele Informationen rund um unser neues Schmuckkästchen sowie Interviews mit AG-Vorstand Markus Kreatschmer, Kapitän Alexander Grünwald, Herbert Prohaska und Projektleiter Michael Mauch sind nur einige Highlights.

Alle Infos zum Hochglanzmagazin gibt es hier.

Ebenfalls im Angebot: Das neue Buch von Manuel Ortlechner, der in 'Reconstruction' den Neubau der Generali-Arena in eindrucksvollen Bildern zeigt. Der Erlös fließt zu 100 Prozent in das VIOLAFIT-Projekt.

Ticketverkauf Austria Wien – Wacker Innsbruck

Ab sofort könnt ihr euch auch Tickets für das Bundesliga-Auftaktspiel der Austria gegen Wacker Innsbruck in der Generali-Arena sichern. Tageskarten sowie das attraktive Saison-Abo gibt es am Vormittag an den Ticketschaltern im Fanshop, ab 14:00 Uhr öffnen weitere Kassen rund um das Stadion.

Online bekommt ihr die Tickets für das Heimspiel gegen Innsbruck unter: fak.at/bundesliga-auftakt

Alle Infos zum Abo 2018/19 findet ihr hier.

Alle Infos zu den Tageskarten gibt es hier.

Cashless Payment

Mit dem Umbau sind wir in der Generali-Arena auch auf bargeldlose Bezahlung umgestiegen. Dabei wurde vor allem auf ein wirklich fanfreundliches System geachtet, das für alle Stadionbesucher offen ist. Es ist daher nicht notwendig eine spezielle Karte erst umständlich zu be- und nach der Verwendung wieder zu entladen.

Durch die sogenannte 'open loop'-Lösung können alle Stadionbesucher die eigene Bankomat- oder Kreditkarte verwenden. Für jene Veilchen, die keine eigene Kredit- oder Bankomatkarte besitzen, gibt es Prepaid-Karten, die mit Guthaben aufgeladen und dann in der Generali-Arena verwendet werden können.

Public-WLAN

Die neue Generali-Arena bietet allen Veilchen und Besuchern ein frei zugängliches und kostenloses WLAN-Netz. Wer im Vorfeld oder in der Pause des großen Eröffnungsspiels online etwas erledigen will, kann das schnell, sicher und vor allem die mobilen Daten schonend tun. Sicherheit und Datenschutz waren in der Konzeption des WLAN-Zugangs zentrale Themen.

So einfach geht's:

  • WLAN auf dem Smartphone aktivieren
  • Mit 'Austria Wien' verbinden
  • Nutzungsbedingungen auf der Landing-Page lesen und akzeptieren
  • Kostenlos im violetten Netz surfen!

 

Wir wünschen allen Veilchen einen wunderschönen Tag in unserer neuen Heimat und freuen uns auf ein violettes Fest!

Wir sind angekommen – endlich z'Haus!

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FC Red Bull Salzburg 10 30
2. SKN St. Pölten 10 21
3. LASK 10 20
4. FK Austria Wien 10 16
5. RZ Pellets WAC 10 14
6. SK Puntigamer Sturm Graz 10 13
7. SK Rapid Wien 10 12
8. SV Mattersburg 10 10
9. TSV Prolactal Hartberg 10 9
10. FC Wacker Innsbruck 10 9
11. CASHPOINT SCR Altach 10 8
12. FC Flyeralarm Admira 10 8
» zur Gesamttabelle