Tradition 20.06.2018, 10:30 Uhr

DIE AUSTRIA TRAUERT UM KLAUS EFFENBERGER

Der langjährige Geschäftsführer der Austria, der eng mit Joschi Walter zusammenarbeitete, verstarb in der Nacht von 14. auf 15. Juni nach schwerer, längerer Krankheit im Alter von 81 Jahren.

Die Austria trauert um Klaus Effenberger

Klaus Effenberger war viele Jahre im Vorstand des FK Austria Wien und einige Jahre ein sehr wichtiger Mitarbeiter von Joschi Walter. Nach dem Ableben von Joschi Walter im Jahre 1992 fungierte Klaus Effenberger als Geschäftsführer des Vereins bis zur Ernennung des Vorstandsvorsitzenden der Austria Tabakwerke Günther Hayn zum Präsidenten.

Wir erlauben uns, seinen Angehörigen unser tiefes Mitgefühl und unsere Trauer auszusprechen.

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FC Red Bull Salzburg 18 48
2. LASK 18 34
3. spusu SKN St. Pölten 18 29
4. RZ Pellets WAC 18 27
5. FK Austria Wien 18 27
6. SK Puntigamer Sturm Graz 18 26
7. TSV Prolactal Hartberg 18 23
8. SK Rapid Wien 18 20
9. SV Mattersburg 18 19
10. FC Wacker Innsbruck 18 17
11. CASHPOINT SCR Altach 18 14
12. FC Flyeralarm Admira 18 11
» zur Gesamttabelle