Profimannschaft 21.06.2018, 09:22 Uhr
© Bildagentur Zolles KG © Bildagentur Zolles KG

MICHAEL BLAUENSTEINER AN HARTBERG VERLIEHEN

Austria Wien verleiht Michael Blauensteiner für die Saison 2018/19 an Aufsteiger TSV Hartberg. Der 23-jährige Defensiv-Allrounder soll dadurch mehr Spielpraxis in der höchsten heimischen Liga erhalten.

© Bildagentur Zolles KG Michael Blauensteiner an Hartberg verliehen

In der vergangenen Saison absolvierte Blauensteiner neben einem UEFA-Europa-League-Spiel auch zehn Partien in der Bundesliga und kam 24-mal in der Regionalliga Ost bei den nunmehrigen Young Violets zum Einsatz. Nicht zuletzt wegen seiner fünf Treffer hatte er einen entscheidenen Anteil am Aufstieg in die neue zweite Bundesliga.

© FK Austria Wien/Köhler
Blauensteiner beim Leistungstest © FK Austria Wien/Köhler

Der 23-Jährige, der in der Defensive beinahe jede Rolle übernehmen kann und darüber hinaus auch als rechter Flügelspieler einsetzbar ist, unterzog sich am Dienstag noch den Leistungstests in der Austria-Akademie und ist nun mit sofortiger Wirkung beim Bundesliga-Aufsteiger in Hartberg.

Ralf Muhr, Technischer Direktor: "Michael ist einer unserer Perspektivspieler und wir sind nach wie vor überzeugt von ihm. Wir werden ihn in Hartberg weiter genau beobachten und hoffen, dass er dort so viel Spielpraxis wie möglich in der Bundesliga sammeln kann."

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FC Red Bull Salzburg 18 48
2. LASK 18 34
3. SKN St. Pölten 18 29
4. RZ Pellets WAC 18 27
5. FK Austria Wien 18 27
6. SK Puntigamer Sturm Graz 18 26
7. TSV Prolactal Hartberg 18 23
8. SK Rapid Wien 18 20
9. SV Mattersburg 18 19
10. FC Wacker Innsbruck 18 17
11. CASHPOINT SCR Altach 18 14
12. FC Flyeralarm Admira 18 11
» zur Gesamttabelle