Frauenfußball 07.06.2018, 15:31 Uhr
© FK Austria Wien © FK Austria Wien

FK AUSTRIA WIEN BEIM FEST AM REUMÄDCHENPLATZ

Der FK Austria Wien engagiert sich seit mehreren Jahren im Frauenfußball und war nicht zuletzt deshalb am heutigen Donnerstag am ReuMÄDCHENplatz vertreten. Jelena Prvulovic vom violetten Damenteam konnte dabei ihr Können zeigen und erfüllte zahlreiche Autogramm- und Fotowünsche.

© FK Austria Wien FK Austria Wien beim Fest am ReuMÄDCHENplatz
© FK Austria Wien
V.l.n.r.: Walter Weiss, Jelena Prvulovic, Jennifer Fendrich, Philipp Ranftl © FK Austria Wien

Von 9 bis 13 Uhr verwandelte sich der Reumannplatz im Herzen Favoritens zum ReuMÄDCHENplatz. Unweit der Generali-Arena war auch die Wiener Austria unter großem Zuspruch aller anwesenden Kinder und Fans vertreten.

Vor allem Jelena Prvulovic, die mit einigen Mädchen und Burschen im Schulalter gaberlte, konnte sich kaum eine ruhige Minute gönnen – zu groß war der Ansturm auf die Mittelfeldspielerin.

Super Leo auf dem ReuMÄDCHENplatz

© FK Austria Wien
Super Leo am ReuMÄDCHENplatz © FK Austria Wien

Auch Maskottchen Super Leo war vor allem bei den Jüngsten ein beliebtes Foto- und Selfieziel. Der violette Stand erfreute sich ebenfalls großer Beliebtheit vieler Kinder und Jugendlicher.

Bereits zum vierten Mal ging das Fest auf dem ReuMÄDCHENplatz heuer über die Bühne und bot ein buntes Programm für Groß und Klein, Mädchen und Burschen!

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FC Red Bull Salzburg 17 45
2. LASK 17 31
3. SKN St. Pölten 17 29
4. RZ Pellets WAC 17 26
5. FK Austria Wien 17 24
6. SK Puntigamer Sturm Graz 17 23
7. TSV Prolactal Hartberg 17 23
8. SK Rapid Wien 17 20
9. SV Mattersburg 17 19
10. FC Wacker Innsbruck 17 16
11. CASHPOINT SCR Altach 17 11
12. FC Flyeralarm Admira 17 11
» zur Gesamttabelle