Profimannschaft 16.06.2018, 09:30 Uhr
© Bildagentur Zolles KG © Bildagentur Zolles KG

SALAMON: "DIE SOMMERPAUSE VERGEHT SEHR SCHNELL"

Seit 28. Mai und noch bis Dienstag, 19. Juni haben unsere Profis Zeit ihre Akkus für die neue Saison, die am 20.-22. Juli mit dem ÖFB-Cup angepfiffen wird, aufzuladen. Thomas Salamon und Dominik Fitz verbrachten den Großteil ihres Urlaubs in der Heimat, die Vorfreude ist groß.

© Bildagentur Zolles KG Salamon: "Die Sommerpause vergeht sehr schnell"

Thomas Salamon hatte vor der Sommerpause entgegen dem Trend im Kader der Austria keine allzu großen Urlaubspläne, verbrachte "ein paar Tage mit Gattin und Sohn in Italien". Nach einem Kurzurlaub in Österreich nutzte Thomas die Zeit zu Hause, besuchte Freunde, Familie und Verwandte.

Begleitet wurde er dabei stets vom Heimprogramm, das jeder Spieler im Urlaub absolvieren musste. Denn: "So schnell kann man gar nicht schauen, geht es schon wieder los. Die Sommerpause vergeht immer sehr schnell", verriet der 29-Jährige schon nach dem 4:0 gegen RB Salzburg.

Fitz urlaubte unter dem Motto "Wie a Summer in Wien"

Unter der Devise "Nix is so schen wie a Summer in Wien" urlaubte der Wiener Dominik Fitz. "Wir werden hier bleiben, nur ein paar Tage in Österreich Urlaub machen", erklärte der Youngster vor der ersten Sommerpause als Mitglied der violetten Profitruppe.

An seinem heutigen 19. Geburtstag wird es noch einen Ausflug mit der Familie geben. Die Austria-Gemeinde gratuliert Dominik, der mit 22 Ostliga-Spielen (9 Tore/10 Assists) großen Anteil am Aufstieg der Young Violets in die neue 2. Liga hatte.

Bei den Profis debütierte er am 31. März 2018 beim 2:1-Heimsieg über SCR Altach. Beim Saisonabschluss gegen Salzburg spielte er in seinem siebenten Bundesliga-Spiel erstmals durch und setzte mit seinem ersten Profi-Tor im Finish den Schlusspunkt zum 4:0.

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FK Austria Wien 0 0
1. TSV Prolactal Hartberg 0 0
1. SV Mattersburg 0 0
1. SKN St. Pölten 0 0
1. SK Rapid Wien 0 0
1. SK Puntigamer Sturm Graz 0 0
1. RZ Pellets WAC 0 0
1. LASK 0 0
1. FC Wacker Innsbruck 0 0
1. FC Red Bull Salzburg 0 0
1. FC Flyeralarm Admira 0 0
1. CASHPOINT SCR Altach 0 0
» zur Gesamttabelle